Frage von lelolelo, 7

Mietwagen USA

Hallo Community, ich habe im Internet gelesen, dass es im Gegensatz zu den meisten Bundesstaaten der USA, in denen man mindestens 21 Jahre alt sein muss, im Staat New York erlaubt ist, mit 18 Jahren einen Mietwagen zu mieten. Ist es möglich diesen Mietwagen in einem anderen Bundesstaat, in dem man ihn normalerweise nicht mieten könnte, zurückzugeben? Ist es denn überhaupt legal, mit diesem Wagen den Staat zu verlassen?

Antwort
von Sorbas48, 7

Die Altersbeschränkungen bei den Autovermietern haben nichts mit gesetzlichen Regeln zu tun, dabei geht es um die Versicherung. Alamo schreibt dazu:

Leider fallen in den USA für Mieter/Fahrer im Alter zwischen 21 und 24 grundsätzlich Zuschläge (Underage Fee) an. Der Vermieter Alamo hat ein Spezialprogramm entwickelt, dass auch jüngeren Fahrern ermöglicht zu fairen Preisen einen Mietwagen zu buchen. Das "Alamo Under 25 Special" enthält bereits diese Zuschläge zu ermäßigten Konditionen. Vor Ort bewegen sich die Kosten hierfür zurzeit - je nach Anmietort und Vermieter- zwischen 25,- und 60,- US-$ pro Fahrer & Tag! Eine Anmietung bei Personen unter 21 Jahren ist bei keiner der gängigen Autovermietung möglich.

Antwort
von AnhaltER1960, 6

Gesetzlich gibt es da, soweit ich weiss, keine Beschränkungen, Führerschein vorausgesetzt. Die Altersvorgaben bei der Autovermietung resultieren aus den Geschäftsbedingungen der Vermieter bzw. der Versicherer. Was also geht, und was nicht geht, müsstest Du mit der Mietwagenfirma klären. Das handhaben die möglicherweise auch unterschiedlich.

In jedem Fall wirds nicht billig. Anmieten im Staat New York ist teurer als anderswo (jedenfalls von DE aus), Einwegmiete kostet und die Zitterprämie für junge Fahrer dürfte auch kernig ausfallen.

Kommentar von Roetli ,

Und auf jeden Fall muß vor der Anmietung geklärt werden, ob das Auto überhaupt dort zurück gegeben werden kann, wo man es möchte. Von NY aus in den Mittelwesten oder gar an die Westküste zu fahren, stelle ich mir eher schwierig bis nicht möglich vor...

Kommentar von AnhaltER1960 ,

Ich habe da ein unerschütterliches Vertrauen in das Funktionieren des Kapitalismus in den USA: Jede (legale) Dienstleistung, die bezahlt wird, wird auch angeboten. Aber Du hast recht: Klären muss man das vorher, auch das ob, nicht nur das wie.

Kommentar von Roetli ,

Ich hab leider sogar schon innerhalb Kaliforniens erlebt, daß eine Einweg-Miete nicht möglich war! Tief im Hinterland brauchen sie offenbar ihre Autos und die Chance, daß ein anderer Autofahrer zufällig wieder dorthin einen Mietwagen braucht, ist offenbar klein!

Kommentar von AnhaltER1960 ,

Oh je, ich bin entsetzt. An was kann man noch glauben ?

Antwort
von heima, 6

Stimmt leider! <21a ist eine Sondergenehmigung erforderlich und meist leicht möglich, ja wenn der Mieter >21a alt ist und ständig mitfährt. MfG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community