Frage von Thebestgolfer, 180

Mietwagen Oneway von Kanada in die USA - möglich und sinnvoll?

Wer hat Tipps, ob es möglich ist von Vancouver (Kanada) nach Los Angeles ein Auto zu mieten, also oneway. Oder ist es viel zu teuer bzw. gar nicht möglich?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Roetli, 180

Das ist nicht möglich - ich hatte mal versucht, eins nur nach Seattle zu bekommen und bin kläglich gescheitert (ist nach Aussage der Car Rentals eine Versicherungssache!)! Fahr also am besten für kleines Geld mit dem Zug von Vancouver nach Bellingham oder Seattle/Washington State und nimm Dir erst von dort ein Auto für die Weiterfahrt! Wird noch teuer genug werden - oneway durch drei Bundesstaaten (Washington, Oregon, Kalifornien).

Am günstigsten wäre es wahrscheinlich, mit dem Zug von Seattle weiter nach Sacramento zu fahren http://deutsch.amtrak.com/amtrak/ende/24/_www_amtrak_com/coast-starlight-train und dort erst ein Auto nach Los Angeles zu nehmen - innerhalb Kaliforniens sind oneways so gut wie immer ohne zusätzliche Gebühren!

Antwort
von AnhaltER1960, 142

WWenn man von Deutschland aus bucht, sind grenzüberschreitende Einwegmieten zumindest zwischen grenznahen Städten anscheinend möglich (zB Toronto - Detroit oder Vancouver - Seatlle). Weiter weg von der Grenze, zB. nach Kalifornien ist es aber nicht möglich. Und auch die Einwegmiete kostet dann einen Aufpreis, für den man wahrscheinlich auch schon ein Taxi zwischen den jeweiligen Städten bekäme (wers nicht glaubt: GuggstDuHier: www.holidayautos.de ;dann mal mit den Eingaben spielen).

Im Ergebnis sehe ich das wie Roetli: Trenne die Mietwagenanmietungen länderweise. Den Grenzübertritt mache mit Zug oder Bus. Alles Andere ist Unfug, Einwegmiete innerhalb der USA ist teuer genug.

Antwort
von Tomsen, 126

Einwegmieten kosten immer extra, da gilt es abzuwägen. Die Grenzüberschreitung ist hier kein Problem, muss halt nur den richtigen Vermieter wählen. Bei Hertz geht das. Zur Orientierung: wir haben in New York ein Auto gemietet und in Toronto abgegeben, waren denke ich so um die 500 US-$ Zuschlag Einwegmiete. Ob man für das Geld (in unserem Fall) zwei Flüge bekommt ?... und dann sind da ja auch noch Zusatzkosten zum bzw. vom Flughafen. Eine Zugfahrt kriegst Du auch nicht geschenkt. Und mal ehrlich - Amerika will "erfahren" werden, das geht doch nur mit dem Auto !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community