Frage von Airbadan, 85

Man kann beim Abheben an Geldautomaten wählen ob die Verrechnung in Euro oder Kuna erfolgen soll: was ist günstiger?

Antwort
von megaboomer, 39

Bitte Kuna wählen. Bei der Euroumrechnung wird je nach Land ein ordentlicher Aufschlag verlangt. Davor warnt Stiftung Warentest jeden Sommer vor Beginn der Urlaubssaison. Du weißt zwar bei der Abhebung nicht zu 100% was abgebucht wird, aber du kannst sicher sein, dass es weniger ist, als wenn du die Euroumrechnung wählst. Gleiches gilt auch für Kartenzahlung in manchen Ländern - da wird man auch gefragt ob Euro oder Landeswährung. (zum weiterlesen: http://geld-im-urlaub.de/die-euro-falle-am-geldautomaten-in-nicht-euro-laendern/ )

Antwort
von GoaSkin, 34

Selbes Thema wie in Polen, wo man auch beim Bezahlen öfters gefragt wird: "Euro oder Zloty?". In Euro verrechnen ist aber immer eine Kostenfalle. Das sorgt faktisch dafür, dass das Geld 2x gewechselt wird und du keine Wechselgebühr sparst, sondern Diese verdoppelst.

Wird einem im Ausland eine Zahlungsmöglichkeit in Euro angeboten, dann sollte man das nur wahrnehmen, wenn man bar zahlen möchte und zu viele Euros dabei hat.

Antwort
von hrvatski, 34

Der Automat gibt nur Kuna aus. Gruß aus Kroatien

Kommentar von Roetli ,

Aber es geht bei der Frage nicht um die Ausgabe, sondern um die spätere Verrechnung mit der Heimatbank...

Kommentar von Revolera ,

In der Heimatbank hast du immer deine eigene Währung, du hast ja keine Kuna auf dem Konto. Sprich es wird umgerechnet.

Kauft man etwas im Ausland mit Kreditkarte wird man oft gefragt ob man es in Landeswährung oder gleich in Euro möchte - hier immer in Landeswährung. Die Bank hat immer den besseren Kurs, zumal hier oft der günstigere Devisenkurs und nicht der Notenkurs zu Grunde gelegt wird.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten