Frage von carolina85, 43

Kopenhagen: Wo sind die Ecken für gutes Essen?

Hallo,

Gibt es in Kopenhagen Ecken, in denen man von gutem Essen umgeben ist? ... wo es vielleicht einen Markt, Essenstände und/oder viele Cafés, Lebensmittelläden und Restaurants gibt?

Ich dachte, ich hab mal von so einem Viertel/Straßenabschnitt gehört, kann aber jetzt nichts dazu finden. Oder gibt es etwas ähnliches? Vielleicht habt ihr ja noch ein paar Tipps für einen Foodie wie mich.

Danke und viele Grüße!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von kamelhaar, 43

Guten tag, hierfür ist sicher Oesterbro zu empfehlen. Als Restaurant für beste Küche ist das Le Saint Jacques zu benennen.

http://lesaintjacques.dk/

Oesterbro ist ein sehr sehenswertes Viertel, von der Meerjungfrau bis zum Nyboder Mindestuer, den hübschen 2-stöckigen Ziegelbausteingebäuden und dem Faelledparken.

MFG

Kommentar von kamelhaar ,

ich bedanke michl

Antwort
von duomodimilano, 28

Die erste Adresse ist definitiv Le Saint Jacques.

Wir haben auch am Nyhavn gute Erfahrungen gemacht, aber... versucht es ja nicht nach 22 Uhr, weil die Lokale dort um diese Uhrzeit schließen. Es ist dann aber in ganz Kopenhagen sehr schwierig ein gutes Lokal zu finden.

Antwort
von heima, 29

Hallo!

  1. Mit die 1. Adresse ist Le Saint Jacques.
  2. Mittags dort hingehen wo die (einfachen) Dänen essen.
  3. Dort hingehen wo die Handwerker usw. essen.
  4. Dort hingehen wo mittags LKW's, Handwerker-Lieferwagen vor dem Lokal parken.
  5. In der Markthalle fangfrischen Fisch essen.

MfG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten