Frage von siebenbuergen, 114

Kommt man mit deutsch in Prag sehr gut zurecht?

Muss man in Prag englisch reden, um gut durch den Tag zu kommen? Oder kommt man mit deutsch sehr gut zurecht, beim Fahrscheinkaufen und solchen Sachen?

Antwort
von VitoAndolini, 85

Falls dein Englisch nicht so gut sein sollte, findest du in Prag - Innenstadt und auch in den Außenbezirken - Menschen, die dir weiterhelfen können und den Übersetzer geben können.

Generell ist aber natürlich schon die Englische Sprache beliebter als die Deutsch. Mit Englisch kommt man in Prag sehr gut durch. Für Städte wie Budapest gilt Ähnliches. Das Englisch der Bewohner in Budapest ist wie in Prag sehr gut, einige Deutschsprachige findet man dort aber auch.

Antwort
von Slavia, 79

"aitutaki" trifft wieder einmal den Nagel auf den Kopf. Je touristische die Ecke bzw. das aufgesuchte Geschäft, desto eher kommt man mit Deutsch durch. In Restaurants im Zentrum ist das kein Problem, in einem Geschäft abseits schadet es nicht, auch Englisch zu können.

Antwort
von foxxx75, 64

um in restaurants, bars, beim einkaufen, ... wirklich gut klar zu kommen, sollte man schon englisch sprechen. aber "irgendwie" kommt man natürlich auch mit deutsch durch...

Antwort
von aitutaki, 57

Hallo siebenbürgen(dort war ich auch schon), eine etwas schwierige Frage.Nicht alle Tschechen die unsere Sprache beherrschen sprechen in dieser Sprache mit uns.In den absoluten Tozristen zentren Burg;Wenzelsplatz ,in den Touristenkneipen in großen Hotels kommst Du schon klar,weil ein großer Teil der Gäste aus Deutschland kommt..In der Stadt bei Einkäufen,in Verkehrsmitteln und Randgebieten kommst Du mit der englischen Sprache besser klar.Die jüngeren Leute beherrschen oft besser Englisch als Deutsch.Man kommt schon mit Deutsch klar aber als sehr gut würde ich das nicht bezeichnen.Viel Spaß in Prag Dietrich aus Halle/saale

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community