Frage von Toinette, 585

Könnte man zum Shoppen auch nach Verona fahren, oder sollte es schon Mailand sein?

Wir sind ein paar Tage am Gardasee und wollen unbedingt einen Tag zum Shoppen nutzen. Ein Tag Mailand war geplant, aber wenn wir mit dem Zug fahren, dauert das relativ lange und es ist auch nicht ganz günstig. Das wäre mit dem PKW viel billiger, aber kompliziert. Deshalb meine Frage: wäre Verona eine gute Alternative? Oder gar kein Vergleich? Wer kennt beide Städte und kann uns raten? Vielleicht habt ihr auch ein paar gute Shoppingtipps für Verona?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von roland1949, 566

Verona ist eine Großstadt mit einer wunderschönen mittelalterlichen Altstadt. Es gibt dort unendliche viele Geschäfte und auch alle großen Namen sind anzutreffen. Während in Mailand alles viel weitläufiger ist, hat man in Verona doch alles dichter beisammen. Verona sollte bei einem Aufenthalt am Gardasee immer zum Programm gehören, sodass man Shoppen mit einer Stadtbesichtigung ideal verbinden kann. Die Innenstadt von Verona ist auf alle Fälle sehr viel sehenswerter, als die von Mailand, da Du dort noch ein geschlossenes mittelalterliches Stadtbild vorfindest. Das Shoppen in Verona ist wesentlich ruhiger als in Mailand, da in Verona einfach eine andere Atmosphäre herrscht. Nach meiner Einschätzung würde ein Besuch in Verona voll ausreichen sein, insbesondere auch unter dem Gesichtspunkt der Entfernung nach Mailand.

Kommentar von Endless ,

DH, sehe ich genauso!! Bummelt durch die netten Boutiquen in Verona. Spart euch Mailand und auch die eher langweiligen Outlet Center/Shopping Malls.

Kommentar von roland1949 ,

Danke für den Stern

Antwort
von Keira, 516

Die Altstadt von Verona hat mir viel besser gefallen als Mailand! Außerdem gibt es dort neben den großen Geschäften auch viele kleinere Läden, durch die ich sehr gerne gebummelt bin.

Antwort
von fredl2, 490

Verona ist - modisch gesehen - selbstverständlich nicht mit Mailand zu vergleichen. Gemeint ist jedoch die hochpreisige Mode. Falls es Dir darum geht, solltest Du ohnehin eines der zahlreichen Outlets um Mailand rum aufsuchen.

Mode für Normalverdiener findest Du im sehr hübschen Verona genausogut wie in Mailand. Die Fälschungen gibts auf den Märkten, aber nicht nur die. Auch ansonsten findet man dort hübschere und ausgefallenere Sachen als in manchen Läden. Preiswerter ohnehin.

Ob sich in der Nähe von Mailand ein solcher Markt befindet, weiss ich nicht. In Verona habe ich schon einen gesehen, allerdings nicht genutzt. Ich kenne die in Tarvis und am Gardasee.

Antwort
von qtbasket, 433

Also wenn schon Gardasee, dann ist Venedig ein Muss !!!

Da kann man auch shoppen, sogar richtig teuer.


Ich gehe mal davon aus , dass H & M, oder C & A nicht die Shops der Wahl sind ????

Kommentar von Toinette ,

Gute Idee - Venedig ist immer eine Reise wert

Antwort
von wfwbinder, 385

Also ich war mit meiner damaligen Frau zur Oper in Verona udn wir hatten bei der Gelegenheit auch ein tolles Shoppingerlebnis.

Natürlich ist Verona nicht Mailand, Augsburg ist ja auch nicht München.

Aber wir fanden es einfach toll in den schönen Boutiquen zu stöbern udn haben auch viele gefunden, was in Deutschland nicht zu haben war. echter italiensicher Schick.

Antwort
von Dorooo1964, 374

Hallo Toinette,

Verona bietet viele tolle Einkaufsmöglichkeiten, da werdet ihr sicherlich fündig werden. Mailand bietet zwar eine tolle Ergänzung, ist aber definitiv mit Verona vergleichbar.

Antwort
von heima, 346

Hallo!

Das ist doch (für zahlende Männer) ganz einfach: 1. Verona ist preiswerter. 2. Mailand ist zum einkaufen von modischen Klamotten vielseitiger, aber teurer.

MfG

Kommentar von Toinette ,

Ach, die Männer.......... wir zahlen immer selber - und fahren deshalb auch alleine :D

Kommentar von heima ,

Danke; da hast mir es ja gegeben! Ich gebe zu ich habe auf solche Kommentare erwartet. LG!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community