Frage von Hamburger82, 116

Kennt jemand ein paar Geheimtipps für eine Städtereise nach Istanbul, die über Hagia Sofia und blaue Moschee hinaus gehen?

Antwort
von Lilahexe, 99

Hallo, als Geheimtipp möchte ich das nicht bezeichnen, aber ein paar interessante Anlaufpunkte wüsste ich schon noch: Hippodrom-Platz mit dem Ägyptischen Obelisk und der Schlangensäule, der Topkapi-Palast ist sehr interessant, und man hat eine tolle Sicht aufs Goldene Horn, die alte Stadtmauer, die Süleman-Moschee, ein Bummel durch die Altstadt Richtung Hafen, für Fußballfans das Dolmabahace-Stadion, der Taximturm, Taximlatz, von da aus zur Istikl Caddesi, eine Fahrt mit dem Schiff zu den Prinzeninseln. Hier fährt man am Bahnhof vorbei, an dem der Orientexpress begann. Auch eine Bosporusschifffahrt ist sehr empfehlenswert, da gibt es tolle Willen, Wassergrundstücke, andere Viertel zu sehen. Der Gewürzbasar und der Große Basar sind beide sehenswert. Der Pierre-Loti-Hügel ist ebenfalls interessant mit einem alten Friedhof und einer Seilbahn. Wer es unbedingt braucht, die Cevahir Shopping Mall. Ja, und noch viel mehr, aber das schafft man kaum. Man mus sich einfach treiben lassen, ins Gewühl stürzen und genießen mit Augen , Nase und Ohren. Viel Spaß!

Antwort
von Hamburger82, 72

Vielen Dank für eure Antworten. Einige eurer Tipps habe ich in mein Reiseplan mit eingebaut. Hier meine Bilder aus Istanbul.

http://bilder-hamburg.info/index.php/Istanbul

Kommentar von ManiH ,

Du kennst ja Instanbul bereits?

Antwort
von Schweinebaerman, 85

In Istanbul gibt es einen hervorragenden Hop on Hopp off Bus, der wirklich in der Nähe von allen bekannten Sehenswürdigkeiten stehen bleibt. Dafür würde ich unbedingt einen Tag einplanen.

Ansonsten kann ich noch wärmstens den Topkapi Palast empfehlen, das wunderschöne Archäologische Museum, eine Schiffsfahrt am Bosporus in den asiatischen Teil Istanbuls, unbedingt ein paar Stunden im Basar verbringen und falls igendwie möglich unbedingt ein Fußballspiel besuchen.

Antwort
von Akka2323, 89

Mit dem Schiff zu den Prinzeninseln. Galataturm. Taksimplatz. Ufer auf der Seite des Galaturms mit den Fischrestaurants. Auf die asiatische Seite mit den Fähren fahren. Auf jeden Fall am Anfang eine Stadtrundfahrt mit dem Bus für den Überblick.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community