Frage von Schakali,

Kennt ihr historische Rundwanderwege in den Alpen?

Und seid auch schon mal welche entlang gewandert?

Könnt ihr vielleicht einen oder zwei empfehlen?

Und warum empfiehlt ihr sie?

Was macht die Wege aus?

Was macht sie "historisch"?

Antwort von Alfaromeo007,
8 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Hallo,

ich habe dir hier einen spannenden hisorischen Wanderweg, die Via Spluga, gefunden:

http://de.wikipedia.org/wiki/Via_Spluga

Kommentar von dorle48,

dieser Weg wird auch bei www.kulturwege-schweiz.ch/ beschrieben

Antwort von tauss,
5 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Auch wenn ich eher Fernewegekenner denn Rundwegspezialist bin ist vielleicht dieser Link interessant:

http://www.oeav.at/weitwanderer/Weitwanderwege/Hauptwanderwege/index.php

Ob es "historische" Rundwanderungen gibt ist eine interessante Frage, die ich eher mit NEIN beantworten würde. Denn "damals" wanderte man nicht zum Vergnügen, sondern um eine Strecke von A nach B einigermaßen schnell und sicher und aus Gründen zurückzulegen. Selbst Ötzi war sicher nicht als Tourist auf einer Rundwanderung unterwegs. Aber ich lasse mich gerne eines Besseren belehren und bin auf weitere Antworten gespannt.

Antwort von dorle48,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Hier erstmal eine Überblick über die historischen Wege der Schweiz:

www.kulturwege-schweiz.ch/

Dann gibt es in den Alpen die Wege an den alten Wasserleiten entlang (in Südtirol=Waalwege), in der Schweiz Suonenwege (oder Bisses) genannt. Viele dieser Wege im Wallis bin ich schon gegangen:

Suonenweg Lötschberg Südrampe

Suonenweg Eischoll

Suonenweg vom Gibidumpass

Wunderbare Wasserwelt: 100 K ilometer Wanderwege führen rund um das sonnenverwöhnte Nendaz entlang der historischen Wasserkanäle

Selbst gelaufen bin ich schon den Kulturweg Raron-Ausserberg oberhalb vom Rhonetal:

Diese Wegverbindung hat kulturhistorische Bedeutung. In früheren Jahrhunderten, als die Talebene noch nicht entwässert und der Rotten noch nicht eingedämmt war, bestand nur dieser eine Weg durch das Rhonetal. Da der Weg bis heute als Naturweg erhalten geblieben ist, gilt er auch als äusserst beliebter Wanderweg, der an 365 Tagen im Jahr begehbar ist.

Historischer Wanderweg Giswil

Weg der Schweiz: Schweizer Wilhelm-Tell-Route Rütli - Bauen

mehr fällt mir im Moment nicht ein...

Gibidempass
Gibidempass
Antwort von Wimelima,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Leider zu spät, aber vielleicht haben andere was davon... und auch kein Rundwanderweg sondern ein Weitwanderweg: die Via Valtellina, ein alter Säumerweg, auf dem dem Veltliner-Wein transportiert wurde: http://www.wanderland.ch/de/routen_detail.cfm?id=317372 Ich bin ein Stück davon im Montafon (über´s Schlappiner Joch) gewandert und habe Leute getroffen, die da in "altmodischer" Kleidung herwandern - sehr spannend. Von der Natur her wunderschön und recht unberührt - ungestört von Menschen kann man Murmeltiere und Milane (die sie jagen) aus nächster Nähe beobachten.

Antwort von anonymous,

Auch im Berchtesgadener Land gibt es einen historischen Wanderweg - den Soleleitungsweg - Bin diesen schon mal ein Stückchen entlang gewandert. Kann ich nur empfehlen. Hier eine Zusammenfassung der Wanderung am Soleleitungsweg in Berchtesgaden http://www.outtour.at/soleleitungsweg-kinderwagen-wanderung-berchtesgadener-land...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community