Frage von andics, 11

Kelstrup in Dänemark durch Baulämr sehr belastet?

Hallo Ihr! Wir überlegen gerade, wohin wir im Sommer in Dänemark fahren sollen und haben schöne Häuser in Kelstrup im Auge, allerdings haben wir den Hinweis gelesen, dass es dort durch den Bau von weitern Ferienhäusern zu Baulärm kommen könnte. War jemand zufällig in letzter Zeit dort oder hat Kontakte dorthin und könnte uns sagen, ob es im Mai dort wohl nicht auszuhalten ist, oder das nur eine Vorsichtsmaßnahme des Vermieters ist? Danke vorab und viele Grüße! Andi

Antwort
von flohkraut, 7

hej andi,

meinst du kelstrup bei haderslev, also an der ostsee? wir waren letztes jahr in der nähe (in lavensby auf alsen) in einem kleinen ferienhausgebiet, das wir von privat gemietet hatten, da war es sehr ruhig - bis auf unsere kinder ;-) du kannst dir hier selber ein bild machen: http://www.ferienhaus-von-privat-dk.de/ferienhaeuser/lavensby-strand - vielleicht ist das ja was für dich...

gruß

flo

Antwort
von Arrina, 7

Ruf doch mal an und frag persönlich ob es gerade Laut ist oder nicht. Ansonsten kann man wenn es zu schlimm wird eventuell einen Teil des Geldes zurückfordern, hier gibt es eine Tabelle der Prozentsätze und Mängel einer Anwaltskanzlei: http://www.kanzlei-narewski.de/reisemangeltabelle/

Dort findet man folgende aussage: Lärmbeeinträchtigung am Tag: 5-60% Lärmbeeinträchtigung in der Nacht: 10-75%

Leider weiß man ja nicht ob der Baulärm direkt angrenzt oder etwas entfernter ist.

Wie schon erwähnt, am besten wendest du dich an den Vermieter.

Lg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten