Frage von martinmuc, 4

Java individuell

Hallo zusammen,

wir fliegen im Sommer nach Djakarta und wollen anschließend ca. 10 bis 14 Tage auf Java rumreisen.

In etwas hatte ich mir folgende Stationen vorgestellt: Bogor - Yogyakarta - Tempel Borobodur - Palast Prambanan - Tengger Nationalpark - anschließend geht es nach Bali weiter.

Ich bekomme von der Reiseführerlektüre kein so richtiges Gefühl für eine sinnvolle Planung.

Ist das sinnvoll bei diesen Stationen 1 oder 2 Tage pro Ort ein zu rechnen? Wie lange muss man für die Distanzen rechnen, wie weit muss man für den Transport voraus planen (Selber fahren will ich nicht, davon wird ja auch abgeraten)

Außerdem: Was ist mit den Unterkünften, im August scheint es ja etwas voller zu sein. Ist Vorausbuchen sinnvoll, oder kann man immer gelassen vor Ort suchen?

Das sind jetzt mehrere Fragen auf einmal - ich bedanke mich vorab für alle Informationen!

Antwort
von travelchris, 4

Hallo MartinMuc,

also das ist auf jeden Fall eine schöne Route. Es ist übrigens sehr einfach, Java individuell und mit dem Rucksack zu bereisen. Das macht richtig Spaß. Die touristische Infrastruktur ist gut und die Leute sehr freundlich.

Hier mal ein paar Details:

  1. Hotels: Buche sie nicht im Voraus! Du brauchst an einigen Stellen viel mehr Zeit als in deinem Plan verankert - an anderen willst du nur noch weg. Es ist so einfach ein Zimmer zu finden! Reingehen, Zimmer anschauen, Preis aushandeln, einchecken.

  2. Transport: Stimmt! Fahre nicht selbst! Der Verkehr ist eine Katastrophe. Lass dich einfach fahren. Das ist eh unglaublich günstig. Tuk Tuks, Busse, Züge - du kommst überall rum. Wichtige Tipps:

    a) Jakarta Flughafen: Nimm kein Taxi in die Innenstadt. Die Fahrt dauert zu Berufsverkehrzeiten mehrere Stunden (bei uns 4-5)! Und das Taxameter geht nach Zeit! Nimm den billigen Public Bus nach Gambir (Busgesellschaft Perum Damri) Kosten: 20.000 Rupiah.

    b) Jakarta - Jogyakarta: Zug "Taksaka Train" - Eksekutif Klasse: wirklich super angenehm und günstig - 220.000 Rupiah.

    c) Prambanan: Sehr einfach zu erreichen: Public Bus von Jogyakarta aus.

    d) Borubodur: Auf dem gleichen Weg zu erreichen. Kleiner Tipp: Vielleicht lohnt sich sogar das tolle Manohara Hotel. Es bietet kostenlosen Eintritt zum Tempel so oft du willst. Bei uns war es super.

    e) Fahrt nach Bali von Jogyakarta wird oft mit ein, bzw. zwei Tagen im Bromo Nationalpark angeboten als Paket. Hierfür musst du nur in ein Reisebüro gehen. Nehmt euch zwei Tage, besser mehr Zeit! Das ist toll dort! Wir hatten viel zu wenig Zeit (nur eine Nacht!). Ggf. macht die Tour ebenfalls individuell. Lasst euch hier keine Extras verkaufen. Der Weg zur Aussichtsplattform ist sooo einfach zu laufen - fahren lassen kostet richtig Geld und ihr müsst am Ende doch laufen. Anbieter: Ari-Tour and Travel (würde ich nie wieder nehmen! ;-) )

  3. Fahrtzeiten:

    a) 4-5 Stunden

    b) 8 Stunden

    c) 0,5 Stunden

    d) 0,5 Stunden

    e) Jogya - Bromo: 10-12 Stunden Bromo - Bali: 10-14 Stunden

Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen! Falls es noch Fragen gibt: Einfach posten! ;-)

Liebe Grüße auch aus MUC ;-)

Chris

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten