Frage von kreso, 10

Italien Ferienhaus gesucht

Hallo, wir suchen Ferienhäuser in Italien zu Vermietung, für diesen Sommer. Hat jemand von euch ein paar Tipps oder Links für uns? Danke im Voraus!

Gruß

Antwort
von RomyO, 6

Hallo,

in Italien finde ich die Argriturismo-Betriebe - eine Art Ferien auf dem Bauernhof - interessant. Es sind nicht immer landwirtschaftliche Betriebe, darunter auch Weingüter, sondern oft einfach nur schön gelegene und gut ausgestattete Anwesen auf dem Lande. Sie liegen meist in besonders reizvollen Regionen.

http://www.agriturismo.it/de/

Es werden in allen Preisklassen Bed & Breakfast-Unterkünfte, Ferienwohnungen bzw. -häuser angeboten.

Ansonsten findet man in den Weiten des Internets unzählige private Homepages von Ferienhäusern in Italien ;-)

Kommentar von RomyO ,

Unter dem Stichwort: "casa vacanze" bei Google findest Du eine Menge italienische Anbieter sowie private Vermieter von Ferienhäusern.

Antwort
von regina123, 6

Also der Sommer ist in Italien richtig teuer, wenn Du nicht weit weg vom Meer sein willst. Seltenst findet man zu annehmbaren Preisen auch gut eingerichtete Wohnungen, Bettwäsche muss man mitschleppen und handtücher, da geht schon ein Koffer drauf. Wir fahren seit vielen Jahren nach Süditalien, man hat halt Schönwettergarantie und keinen Massentourismus.

Ich kann unser Quartier empfehlen, da hat man alles dabei und auch freies Internet und deutsches TV und einen riesigen Park ohne weitere Urlauber, kann grillen und Sonnebaden und das Auto sicher mit ins Grundstück reinnehmen.

Wenn Du im Olivenhain in der Nähe vom Strand urlauben willst und das im Sommer zu einem vernünftigen Preis, kann ich Dir unser Stammquartier empfehlen.

Also wir waren einmal da und haben gleich wieder gebucht. Ist total locker, kannst den ganzen Tag in der Badehose rumlaufen. Zum Flanieren und Schick ausgehen und was erleben hast Du 5 Autominuten ins berühmte Gallipoli, da steppt der Bär. Und man kann tolle Ausflüge machen, Kultur und Shopping und Antikes. Die Küche dort ist der Hammer und preiswert, auch im Hochsommer. Die Strände sind frei und so weiss, dass es einen blendet!

http://leben-in-italien.webnode.com/mobilheim-mieten/

Falls Ihr da mal Kontakt habt, grüßt bitte von Regina, da freuen sich die Gastgeber!

LG von Regina und einen schönen Urlaub

Antwort
von prestofatto, 5

Hallo kreso,

wahrscheinlich gibt es über ganz Italien verteilt mehr als 10.000 Ferienhäuser zu mieten. Nach meiner Erfahrung findet man über Portale schnell gute oder zumindest akzeptable Angebote, also etwa auf www.ferienhausmiete.de. Dort kannst du dann die Region einstellen, in die du willst, oder auch die Stadt etc.

Wenn du noch ganz unsicher bist, wohin du willst, aber schon den Reisezeitraum kennst, kannst du dort auch nach freien Zeiten in ganz Italien suchen. Grundsätzlich ist natürlich der Sommer ein dehnbarer Begriff. Wenn du z. B. im Juni oder September fahren willst, wirst du ein größeres Angebot finden. Beispiel: urlaub-im-olivenhain.de - noch zwei Wochen im Juni und im September frei, sonst ist alles mehr oder weniger voll (d. h.: im Juli ist wohl auch noch eine Woche zu kriegen) . So ähnlich wird es bei vielen Ferienhäusern sein.

Grundsätzlich empfehle ich, bei Ferienhäusern nicht nur in den Portalen, sondern vor allem auch bei den eigenen Web-Präsenzen zu schauen. Dort erhält man oft die genaueren Auskünfte. Ebenfalls wichtig: in die Gästebücher schauen, damit man einen Eindruck gewinnt, wie andere Gäste das Haus beurteilt haben.

Viele Grüße, prestofatto

Antwort
von BentDE, 4

Hi :-)seit Jahren verbringen wir unseren Urlaub nur noch in Ferienhäusern zur alleinigen Nutzung, denn hier kann man wirklich ungestört die schönste Zeit des Jahres genießen, ohne dass man auf andere Gäste Rücksicht nehmen muss, vor allem wenn man mit Kleinkindern oder Hund unterwegs ist. Hotels und Ferienwohnungen haben wir deshalb längst abgehakt. Bei einem Ferienhausvermittler sind wir dann auch fündig geworden, Ich kann dir dann privat die Nummer geben. Es ist eine seeeehr nette Frau in der Nähe von verona, die wiederum einige Leute kennt. weil wir von Anfang an sehr zufrieden waren mit dem ansprechenden Angebot an Ferienhäusern, der Beratung und dem Service und auch mit der kompletten Abwicklung. Wir hatten auch das Problem, dass unsere Tochter untergewichtig ist (Essstörung) und wir ein stricktes Essenplan folgen müssen (http://www.fortimel.de/patienten/bedeutung-ausreichender-ernaehrung/wenn-naehrst...) und so einfach ist es nicht, man kann so viele leckere Sachen in Italien essen aber wir müssen da stark aufpassen, und diese Signora hat uns da auch total viel geholfen überall in der Region die richtige Zutaten zu finden, die wir gesucht haben. Leider ist unsere Sprachkenntniss nicht so gut und Italiener können nicht so gut englisch, also ohne der Frau wäre schon schwerer gewesen!

Antwort
von Visionaer, 4

Hallo zusammen,

wo genau denn in Italien? Wir waren letztes Jahr in Ostuni, es war wirklich sehr schön. Haben uns auch ein Ferienhaus gemietet, gefunden über diese Seite: http://www.apulien-fewo.de/apulien/ostuni/ waren dort mit noch einer klein Familie, also insgesamt 9 Personen. Es war wirklich total schön, alle hatten Spaß, das Haus war toll, nicht weit vom Meer entfernt. Auf jeden Fall, schau dir mal deren Auswahl auf der Seite an, vielleicht findest du auch was passendes für dich und deine Freunde und Familie.

Viel Spaß noch und schöne Grüße an alle hier.

Kommentar von kreso ,

Hallo, Danke fur ein schnelles Beitrag, das war jetzt nicht viel, aber es wird hoffentlich hilfreich!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community