Frage von Akka2323, 97

Gibt es Einschränkungen in Istanbul im Ramadan?

Gibt es Einschränkungen im Ramadan in Istanbul und der Türkei? Wir planen je nach dem wie es sich politisch entwickelt, eine mehrwöchige Reise und da ist genau Ramadan. Sind dann tagsüber die Restaurants und Läden geschlossen? Essen nur noch Ausländer tagsüber? Sollte man lieber zu einer anderen Jahreszeit fahren?

Antwort
von ManiH, 97

Im Ramadan ist man generell in muslimischen Ländern eingeschränkt, auch als Gast/Tourist. Allerdings regeln dies die Hotels recht unterschiedlich.

Jedoch kannst du in der Öffentlichkeit weder etwas essen, noch trinken. Man darf keinen Kaugummi kauen oder kein Bonbon lutschen, ebenso ist Rauchen in der Öffentlichkeit nicht möglich bzw untersagt.

Läden sind eigentlich nicht geschlossen, kann auch unterschiedlich sein. Restaurants öffnen erst am Abend, denn bevor es dunkel wird, darf nichts verzehrt werden. 

Das ist mal so die Haupteinschränkung. 

Kommentar von universal1997 ,

Da muss ich dir widersprechen. Natürlich darfst du während der Fastenzeit in der Türkei oder in einem anderem muslimischen Land etwas essen oder trinken! Du wirst doch nicht gezwungen zu fasten.

Kommentar von ManiH ,

Sorry, aber hier irrst du ganz gewaltig! Meine Aussage ist korrekt! In der Öffentlichkeit darfst du im Ramadan nichts Essen oder Trinken, kein Kaugummi, kein Bonbon und auch das Rauchen ist untersagt!!

Antwort
von Akka2323, 80

Hat sich eigentlich nach diesem Wahlergebnis erledigt. Wir werden wo anders hinfahren. Es gibt viele schöne Länder ohne Diktatoren. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten