Frage von mausii198, 10

IST Sprachreisen

Ich möchte gerne wissen wie die Sprachreisen von dem Anbieter IST sind. Weil ich würde gerne nach England gehen um meine Sprachkenntnisse zu verbessern. Habt ihr Erfahrungsberichte von IST für mich? Oder würdet ihr mir einen anderen Anbieter empfehlen?

Antwort
von soedergren, 7

Nachdem hier bisher keine Antwort kam, will ich dir mal allgemein ein paar Dinge schreiben, denn eigene Erfahrungen mit IST kann ich leider nicht bieten.

Wie alt bist du denn, wann willst du fahren und für wie lange? Dann kann ich vielleicht noch passendere Tipps geben.

Okay, nun erst mal allgemein... da so eine Sprachreise nicht ganz billig ist, ist es wichtig, den richtigen Anbieter sorgfältig auszusuchen:

Wichtig ist, sich nicht nur von schönen bunten Werbeversprechen blenden zu lassen. Du solltest auf jeden Fall noch deutlich mehr Infos von verschiedenen Unternehmen einholen, bevor du dich entscheidest.

Google auf jeden Fall ganz gezielt nach "Schülersprachreisen England" oder "Sprachreisen nach England" und maile dann wirklich alle Anbieter auf den ersten drei, vier Seiten an und stelle den Anbietern deine persönlichen Fragen. Ja, wirklich. Mindestens per Mail, besser noch per Telefon! Dann kannst du nämlich einschätzen, ob du mit den Leuten da warm wirst und ob das Angebot das ist, was du dir vorstellst.

Ja, es ist ne Menge Arbeit, aber du willst ja die beste Sprachreise für dich finden, und nicht nur den Anbieter mit den tollsten Versprechungen im Katalog - und schließlich geht es ja um 'ne Menge Geld.

Ach ja, günstig und billig ist nicht das selbe ... vergleiche auf jeden Fall die Leistungen.

Die bunten Kataloge, wie nett jemand am Telefon ist (derjenige ist ja nicht vor Ort dabei) oder irgendwelche Verbandszugehörigkeiten oder Siegel sagen da herzlich wenig über die Qualität aus. Auch die Empfehlungen hier sagen nicht immer viel aus, da zuweilen auch Schulen sich selbst empfehlen.

Bei guten Anbietern werden Allergien etc,. schon vor Buchung abgefragt und dann eine entsprechend geeignete Gastfamilie ausgesucht.

Wichtig ist meiner Meinung nach:

  • maximale Anzahl der Schüler pro Klasse
  • Anzahl der Schüler pro Gastfamilie
  • Qualifikation der Lehrer
  • muttersprachliche Lehrer
  • Anzahl der Unterrichtsstunden (60 Min), nicht Unterrichtseinheiten; einige machen Werbung mit viel Unterricht, aber es sind dann nur 40-Minuten-Unterrichtseinheiten!
  • was ist wirklich im Preis enthalten (Endpreis= Anreise + Unterkunft + Verpflegung + - Freizeitprogramm usw.). Hier gibt es bei vielen Anbietern inzwischen den Ryan-Air-Effekt. Da wird mit einem billigen Preis geworben und dann kommt alles mögliche hinzu.

Also, an die Arbeit ;-)

Übrigens: Ich selbst war zwar in den letzten Jahren nicht in einer Schule in England (oh je, das war schon in den 80ern), aber meine Nichte, und die war sehr zufrieden; sie war mit EuroproLanguage dort (www.europrolanguage.com). Die Seite von denen ist vielleicht nicht so durchgestylt, aber dafür haben die ordentliche Kurse.

Kommentar von moglisreisen ,

Gute, hilfreiche Antwort finde ich - DH!

Kommentar von soedergren ,

Danke :-)

Antwort
von NewYork888, 5

Hallo,

Erfahrungen mit IST habe ich leider nicht, jedoch war ich schon mit Sprachcaffe auf Sprachreisen in England und Spanien und kann Dir diesen Anbieter auch gerne weiterempfehlen. In England war ich in London und die Sprachschule liegt sehr zentral im Zentrum, so dass man schnell zu den Sehenswürdigkeiten gelangt. Die Sprachlehrer waren sehr nett und hilfsbereit und auch in meiner Gastfamilie habe ich mich wohlgefühlt. Ich würde Dir auch dazu raten, bei einer Familie zu wohnen, da Du auf diese Weise zum einen noch mehr für Deine Sprachkenntnisse tun kannst und außerdem viel vom Leben und der Kultur der Bewohner Deines Gastlandes mitnehmen kannst. Außerdem finde ich es immer sehr schön, von den Einheimischen selbst etwas über ihr Land und ihre Traditionen zu erfahren.

Viel Spaß auf Deiner Sprachreise!

Antwort
von Sannemann, 5

IST ist mit ESL wohl einer der bekanntesten Anbieter von Sprachreisen in Deutschland. Ich kenne niemanden, der mit denen gereist ist, aber im Netz finden sich schon einige Erfahrungsberichte. Also auch außerhalb ihrer eigenen Webseite, falls man dort die Glaubwürdigkeit in Frage stellen sollte.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten