Frage von UpTheIrons,

Ist mit Trendtours Reisen zu empfehlen, hat wer Erfahrungen?

Die Preise sind eigentlich überzeugend, aber irgendwie hab ich schon Gutes sowie auch nicht so Gutes gehört.. war irgendwer mit denen unterwegs und kann berichten? Wär super, danke!

Antwort
von MoeweFiete,

Hallo,wir haben in diesem Jahr den 2. Urlaub mit Trendtours verbracht.

Im letzten Jahr waren wir mit dem Bus in Italien und in diesem Jahr sind wir nach Portugal zur Algarve geflogen.

Ich bin vollkommen zufrieden mit dem Veranstalter.

Das Preis-Leistungs-Verhältnis passt nicht nur, es ist überdurchschnittlich.

Ich kann die negativen Ausführungen nicht nachvollziehen.

Unser 3. Urlaub mit diesem Veranstalter ist schon gebucht und es wird mit Sicherheit nicht der Letzte sein.

Kommentar von Emschergirl ,

Nun ja, meinen Eltern "passte" das  Preis-Leistungsverhältnis auf ihrer (ersten und einzigen !!) Trendtours-Reise "Faszination Island" in 2012 zwar durchaus-

  von "überdurchschnittlich"  konnte jedoch ,allein schon ob der Größe der Reisegruppe ( 56 Personen -e i n Bus- e i n einziger Reiseleiter !!),  nun  wirklich n i c h t die Rede sein!Da ging doch so einiges  in der Masse unter ; es war eher nur eine "Schnuppertour", die aber "Lust auf mehr Island" machen konnte.

Dennoch klappte  der organistorische Ablauf des ziemlich umfangreichen Programms , waren das angenehme ,neue 3* Standort-Hotel( zentral in Reykjavik gelegen+ damit ein wahres PLUS!!)   und die HP- Verpflegung  gut.

Wer  preiswert - aber einfach!! -  "rundreisen" möchte und dabei eventuell auch über kleine Mängel und Schwächen hinwegsehen kann,  der wird mit "TT" wohl  zufrieden sein können ...




Antwort
von Emschergirl,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Die zeitlich am weitesten zurückliegende Antwort auf diese Frage wurde am 01.10.2009 gegeben, die neuste heute, am 10.05 2014.

Dazwischen wurden (unter etlichen anderen ) 73 -in Worten dreiundsiebzig (!!!) Beiträge von Gästen ("GAST") geschrieben.

Warum diese absolute Anonymität -ausgerechnet im Forum zum Thema " Reisen mit dem VA "Trendtours" ?

Interessierte Leser würden möglicherweise gerne persönlichen Kontakt zu dem einen oder anderen dieser Schreiber aufnehmen wollen, um mehr Positives, aber auch Negatives über den VA zu erfahren ...

Antwort
von anonymous,

Tour Dünen Deiche Dynastien 4 Tage - überladen, zuviel Bustouren , kaum Freizeiten in schönen Orten wie List, Friedrichstadt, Flensburg, dann Einsatz von schlechtem Bus u. Fahrer (Reisedienst Hermani). Zahlen gerne etwas mehr, dafür eine besser geplante Tour mit mehr Freizeit und besserem Bus/Fahrer. Dann hatten wohl die unteren Schichten des Ruhrbietes gemeinsam Ausgang. Aber zunächst hat uns diese Tour die negativen Seiten von Bustouren aufgezeigt.

Antwort
von anonymous,

Wer hier positiv über Trendtours schreibt, war mit dem RV noch nicht im Dezember in der Türkei: Alles andere mal in den Skat gedrückt wie die Prospektschwindeleien, Futons statt Betten, Beleuchtung im Zimmer wie früher in der Dunkelkammer usw.; aber bei 5 Grad Außentemperatur nur Klimaanlagen als "Heizung" und nicht dichtschließende Schiebetüren zum Balkon, daher gemessene 13 Grad im Zimmer mit zwangsläufigen Erkältungen. Der Gipfel dann allerdings nach der Reklamation bei der Zentrale: Ein sich clever dünkender Naseweis erklärt ganz unverfroren, dass ja Erkältung nicht von Kälte kommt, sei eine noch immer irrige Meinung... Wer sich solche Mitarbeiter leistet kann nicht normal sein. Lasst die Finger von Trendtours!

Antwort
von anonymous,

Lass die Finger von diesem Untenehmen, Alles nach dem Motto "Geiz ist geil!" Nicht mal mit Kreditkarte kann man zahlen. Und das im 21 Jahrhundert...

Antwort
von anonymous,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Kur-Reise Sizilien, Hotel Costa Verde tolle Ambiente, viel Kulur, nette Menschen. Durch die Tagesfahrt zum Ätna (sehr interssant) ein besonderes Erlebnis. Preis-Leistungsverhältnis OK

Antwort
von anonymous,

Wir waren mit trendtours vom 26.10.-02.11.2013 auf den Färöer Inseln und Island. Auf Island machte uns das Wetter einen Strich durch die Pläne. Für Alternativen sollte man einen Reiseleiter an Bord haben. Unser trendtours Reiseleiter war hilfloser als ein Säugling und nach eigenen Angaben mit keinerlei Rechten ausgestattet. Eine sofortige Beschwerde nach Reiseende wurde oberflächlich beantwortet, eine zweimalige Beschwerde an den Geschäftsführer mit nicht einmal beantwortet, hier gibt es keinen Austausch auf Augenhöhe. "Aus Kulanz" gewährt man uns einen Gutschein von je 50,00€ für die nächste Buchung, bezahlt hatten wir die Reise aber mit richtigem Geld und nicht mit Gutscheinen. Aufgrund unserer Erfahrung heißt es für uns: Keine Empfehlung für dieses Unternehmen und Hände weg von Buchungen. Angelika & Uli

Antwort
von anonymous,

Die viele Werbung nervt. Wir waren vom 26.11 bis 04.12.2013 mit Trendtours auf Madeira, wir können nur sagen alles 100 % Top. Alles was im Prospekt Stand war besser und schöner. Mit Trendtours immer wieder :-) Axel

Antwort
von anonymous,

bin mit Trendtours in der Schweiz gewesen, habe statt eines Drei-sternehotels eine Ruine bekommen, auf meine Beschwerde erfolgte keine Reaktion Günther Groß Holzkirchen

Antwort
von anonymous,

Wir waren vom 27.10-09.11. im Kururlaub in Kroatien/Istrien. Waren das erste mal mit Trendtours unterwegs und angenehm überrascht.Man hatte uns im 4 Sterne-Hotel Narcis untergebracht. Unser Zimmer war im 5.Stock das sehr sauber und jeden Tag Handtuchwechsel hatte.Auch das Essen das in Büffetform war kann man nur loben.Das Personal war freundlich und auch die Anwendungen die wir hatten waren gut. Also wir waren mit dem Gesamtpacket sehr zufrieden und es war bestimmt nicht unsere letzte Reise mit Trendtours. Diese Kurreise kann man nur empfehlen.

Antwort
von anonymous,

Ja wir waren vor 3 Wochen mit Trendtours in Irland Rundreise.Besser konnte es gar nicht sein.Tolle reiseleitung und Hotels waren auch ok.Also kann ich nur weiter empfehlen.

Antwort
von anonymous,

Kommen gerade von einer Fahrt mit TT zu den Färöern und Island. Bus bis Dänemark, dann Fähre. Wunderschön, nichts auszusetzen, jederzeit zu empfehlen!

Antwort
von anonymous,

Hallo liebe Reiselustige, wir haben im August die Reise Kurlaub Toskana unternommen. Am Anfang hatten wir Bedenken, ob man für diesen Preis eine 10tägige Reise unternehmen kann. Wir waren überrascht. Wir hatten eine sehr schöne Reise. Die Busfahrt war sehr angenehm. Die zwei netten Busfahrer haben uns unversehrt zu unserem Ziel und zu unseren Ausflügen gebracht .Die Reise war sehr gut organisiert. Wir hatten nette Reiseleiter in den Städten wie Pisa, Florenz, Siena und den Badeorten. Während unseres Aufenthaltes im Hotel in Montecatini Terme wurden wir von Physiotherapeuten verwöhnt. Montecatini Terme ist ein schöner Ort mit seiner Altstadt Montecatini Alto. Dorthin hatten wir einen Ausflug am Abend. Das war ein schönes Erlebnis, bei Nacht hinabzuschauen auf Montecatini. Es war eine sehr schöne Reise.

Antwort
von anonymous,

Wir waren auch recht skeptisch und hatten unsere erste Reise mit Trendtours im Juni 2012 "(K)Urlaub in die Toskana. Wir waren mit allem was uns geboten wurde, mehr als zufrieden. Ende August 2012 haben wir daraufhin gleich die nächste Reise "Sommererlebnis Prag" mitgemacht. Auch hier gab es nichts, aber auch gar nichts zu beanstanden. Bei der Toskana Reise waren Anwesende, die bereits 9 mal mit Trendtours verreist waren. Selbst die Rundreise durch Südafrika fanden sie großartig. Sie hatten bisher auch nur positive Erfahrungen gemacht. Auf meine Frage, ob sie denn auch schon einmal darüber etwas im Internet geschrieben hatten, zuckten sie mit den Schultern. Ich finde schon, dass man auch positive Dinge im Internet schreiben sollte. Leider ist es so, dass die Leute eher bereit sind über negative Erlebnisse auf Reisen zu berichten. Wir fliegen mit zwei weiteren Freunden am 1.2.2014 für 14 Tage mit Trendtours nach Madeira. Meine Frau und ich haben vor einigen Tagen die Angebotsreise im nächsten Jahr nach Moskau und St. Petersburg mit Flug und Bus gebucht. Preis-Leistungsverhältnis war bisher einwandfrei. Wir können diesen Veranstalter auf jeden Fall empfehlen.

Antwort
von anonymous,

Hallo zusammen, ich war im April 2012 mit Trendtours in Irrland. Ich wußte nicht, was auf mich zukam. Die Gruppe traf sich im Flughafen- hotel in Dublin. Wir waren 29 Personen. Ich habe die Reise über einen mir zugeschickten Reiseprospetk gebucht. 9 Tag 799,00 € / Halbpension / Flug / Reiseführer / Eintritte z.B. zum Hunderennen usw waren incl. Das Hotel in Lisdovana war gut, Service prima, Reiseführer toll, alles in allem ein toller Urlaub. Preis- Leistungsverhältnis stimmt Also, ich kann diese Reise nur empfehlen. Vor zwei Jahren war ich über Silvester auf Mallorca. Auch auf dieser Reise wurde ich nicht enttäuscht. Margot .

Antwort
von anonymous,

Wir haben schon mehrere Reisen mit Trendtours-Touristik unternommen. Die Reisen sind immer perfekt durchgeplant, die Unterkünfte prima und die Reiseleiter (jedenfalls die, die unsere Reisen begleiteten) hervorragend geschult. Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt und wir haben immer nette Leute kennen gelernt. Im Juli haben wir die Israel-Reise mitgemacht und sind total begeistert. So eine Reise selbst zu organisieren und auf die Beine zu stellen ist nahezu unmöglich. Trendtours-Immer wieder gerne!!!

Antwort
von anonymous,

Hallo ,ich komme gerade von der Reise Nordcap& Lofoten wieder und bin Mega begeistert. Unsere Hotels waren Top ...das Essen sehr lecker ( habe 3kg zugenommen:-)und das was uns auf der Reise geboten wurde war einsame spitze....!!! Mußten an einem Tag auch viele km gefahren werden...so bekamen wir von unserem Reiseleiter Alexander viele Info's über Land & Leute. Und die vielen Stop's die gemacht wurden um die Keramikabteilung" (lach) aufzusuchen,die Fotostop's ,die Begeisterung als wir die ersten Rentiere & Elche in freier Natur sahen ,die 3 Stadtbesichtigungen ( teils mit dem Bus und teils zu Fuß) und ..und ..und haben diese Reise zu einem einmaligen Erlebniss werden lassen. Unsere Busfahrer Thomas &Dieter erfüllten uns jeden Wunsch ..hatten immer ein offenes Ohr für uns (und das bei 47 Fahrgästen) und die "gezauberten" Mittagessen waren ein absoluter Höhepunkt jeden Tages. Sie versorgten uns mit Wasser ..Apfelschorle.....Bier...Sekt..Wein......Kaffee &Cappuccino....wann immer wir danach riefen...:-) Danke..Danke allen die uns diese Reise so wunderschön erleben ließen....!!!!!! Kerstin Läsker aus Isselburg

Antwort
von anonymous,

Trendtour Reise Elsass 1.7. 2013

Eine Busreise mit gutem Preis-Leistungsverhältnis. Unser Hotel Ibis Zentrum Petite France lag in nächster Nähe zum Zentrum, einfache Einrichtung doch sauber und zweckmäßig. Das gleiche gilt fürs Frühstück und Service. Die Reiseplanung ist gut, der Führungen exzellent: Informativ und unterhaltsam. Die Abendessen lokaltypisch, einfach in guten Restaurants mit lokalem Charakter. Bei unsere Reise gab´s eine Besonderheit. Unser Brief hierzu an Terndtours fügen wir bei:

"Meine Frau und ich haben die Reise bei Ihnen gebucht. Wir möchten Ihnen mitteilen, dass wir sehr zufrieden sind. Unser Fremdenführer ist sehr Fachkundig und hat uns auf unterhaltsame Weise geführt. Insbesondere sind wir der Reiseleiterin Kirsten Croxford und dem Fremdenführer Frank Seingy-Delattre mit besonderem Dank verpflichtet. Ich hab einen Unfall erlitten habe und ärztliche Hilfe benötigt. Sie haben sich auf sehr einfühlsame Weise um mich bemüht und sehr gute Unterstützung gegeben. Ihre menschliche Art hat bei uns eine tiefe Anerkennung gefunden."

Antwort
von anonymous,

Die Rundreise durch Sizilien ist zu empfehlen, jedoch sind die Busunternehmen bis zur Schiffsabfahrt in Genua und vor allem zurück ab Genua nach Deutschland (hier: fränkisches Unternehmen "O sole mio") für die Reisenden eine große Zumutung: nur ein unfreundlicher Fahrer, der keine Infos bringt und durch zu lange Pausen (oder warum, ist auch egal) 2 Stunden später nachts als etwa geplant die Gäste zu den Ankunftsorten brachte. Hier ist das Unternehmen trendtours gefordert: andere Reisebus-Unternehmen bitte, wenn möglich mit 2 Fahrern. Hans-H. Weigel

Antwort
von anonymous,

Wir waren 4 Tage mit TT in Prag und es war nicht wirklich berauschend. Unfreundliches Personal im Hotel und bei der Reiseleitung, Stadtführer auf der Flucht, keine Informationen über Schwierigkeitsgrade der Ausflüge und keinerlei Alternativen, wenn eine Tour zu schwer war. Die Reiseführerin hat uns regelrecht zurück gelassen und wir mußten alleine sehen, wie wir zurecht kommen.Wir haben uns dann auf eigene Beine gestellt und ein wunderschönes Prag erleben dürfen. Sicherlich darf man bei solchen Preisen nicht zu viel erwarten, aber Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft kosten nichts!! Fam.WH

Antwort
von anonymous,

Wir waren im Juni 2013 mit Trendtours an der Riviera und mit der Reise sehr zufrieden. Auf wünsche von Reisenden vor Ort wurde sofort reagiert, bei zB wetter- oder streikbedingten Änderungen des Programms wurde sofort eine gute Alternative geboten. Das Preis-Leistungsverhältnis war ok. Wenn ich eine so preiswerte Reise buche, kann ich keine Luxusherberge dafür erwarten. Die Reiseleiter vor Ort waren kompetent und sehr nett. Das Busunternehmen klasse.

Antwort
von anonymous,

wir haben die reise nach kolberg gemacht.sie ist in keinem fall zu empfehlen,alles leere versprechen. esssn erst nach einer revolte essbar und ausreichend.versprochenes hotel gab es gar nicht.so das wir in einer seniorenresidenz gelandet sind.angewiesener abfahrtsort war nicht der richtige, so dass wir nochmals 40EU,zusätzlich ausgeben mussten,worauf ich heute noch vergebens warte.trentours lässt sich nach 2 mails verleugnen.s.hendrich

Antwort
von Emschergirl,
6 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Liebe/r @GAST vom 23.06.2013,

Meine Eltern, die diese ISLANDreise in 2012 machten ,und die - bis auf die Tatsache, dass die Reisegruppe doch ziemlich groß (56P.) war- aber mit allem anderen , das sie für einen beinahe unschlagbar günstigen Preis an Leistungen dort kriegten, doch durchweg zufrieden waren ,

würde es s e h r interessieren, in welchem Hotel in Reykjavik ihr untergebracht wart und wie euch das entsprechende Haus insgesamt gefiel.

Meine" Alten Herrschaften" waren damals im angenehmen 3*Hotel -Garni- "Klettur" , und sie nahmen das Abendessen in einem in der Nähe gelegenem Restaurant, dem "Potturinn og Pannan", ein.

Das war ein einfaches, dennoch gemütliches Lokal,in dem es zwar auch kein GourmetEssen( man beachte den kleinen Reisepreis!!) gab , aber es war doch ausreichend und zufruedenstellend. Man servierte immer reichlich Butter und (viel) Brot zur TagesSuppe,dann ein Hauptgericht und zum Abschluss einen guten Kaffee.Dieser Kaffee wäre, so erfuhren sie, in Island so üblich ....

Vielleicht kannst du uns ,liebe/r@Gast, doch etwas mehr berichten ?! Es interessiert uns persönlich sehr !

LG Emschergirl

Kommentar von Emschergirl ,

Zu schade, liebe / r @GAST, dass du dich nicht bei "reisefrage.net "angemeldet hast- man könnte sich dann über interessierende Fragen doch besser austauschen. LG Emschergirl

Antwort
von anonymous,

Wir waren Anfang Juni mit TT auf einer Islandreise. Die Tagesausflüge waren sehr gut organisiert, die Reiseleiterin hat sich große Mühe gegeben uns soviel als möglich über ihr Land zu vermitteln. Das Frühstück war sehr gut. Aber nun kommts: das Abendessen war unzumutbar. Die gesamte Reisegruppe hat sich beschwert über Qualität und Menge der angebotenen Speise. Lieblos auf den Teller gematschtes Essen, das diese Bezeichnung eigentlich nicht verdient. Einige Personen der Reisegruppe bezahlten dafür mit einer Magen-Darmverstimmung. Wir erfuhren am Ende der Reise, dass es wohl während unseres Aufenthaltes garkeinen Koch gegeben haben soll. Alle Bitten an den Reiseleiter vor Ort diesen Missstand abzustellen liefen ins Leere, da er nur Interesse daran hatte, seine kostenpflichtigen Zusatzausflüge zu verkaufen. Eine anschließende Beschwerde bei TT wurde lapidar damit abgetan, dass man sich in fremden Ländern nicht darauf verlassen könne "deutschen Standard" zu bekommen. Zwischen kaltem und ungenießbarem Fraß und andersartigem auswärtigen Essen, kann man als mündiger Vielreisender sicher unterscheiden. Allein wegen dieser unverschämten Äußerungwürde ich TT nicht wieder buchen, geschweige denn empfehlen.

Antwort
von anonymous,

Hallo mein Name ist Margit war jetzt im Gardasee Verona unterwegs,ist nicht zu empfehlen,es war auf der ganzen Linie eine Enttäuschung. Ich werde mit diesem Unternehmen nie mehr verreisen.

Antwort
von anonymous,

Wir waren gerade in Moskau u.St.Petersburg. Ich schlafe in allen sauberen Übernachtungen, aber wenn 4 Sterne angesagt werden, will ich sie auch haben! In Moskau war das Hotel wirklich ein 4 Sterne-Hotel, Nowgorod für eine Nacht war akzeptabel. Aber die Unterbringung in St.Petersburg war 2-3 Sterne: Loch in Bettwäsche, Klodeckel locker, keine Kleenextücher im Bad, laute, kalte Aircon. Nach Moskau wußten wir, was "Landesübliche 4Sterne sind. Die Führungen in Moskau waren sehr gut. Ab da wurde es auch etwas düster und unorientiert. Fragen wurde oft aus dem Weg gegangen. Deshalb haben wir uns wegen des Zimmers auch nicht an die Reiseleitung gewandt. Der Preis war nach Bezahlung der Visagebühren und der eigentlich obligaten guten Touren, die extra zu zahlen waren, gut 200 Euro teurer, mit gut 1000Euro also kein Schnäppchen mehr. Ich würde mir erst genau andere Angebote ansehen, bevor ich nochmals mit Trendtour fahre. Bärbel

Antwort
von anonymous,

Wir waren im Mai 2013 mit Trendtours in Irland.Das Hotel in Lisdoonvarna war OK.Personal war freundlich.Die (Kur) Anwendungen befriedigent.Essen war auch gut. Die Ausflüge waren gut organisiert,das lag sicher an unserer Reiseleiterin,die war SPITZE. Unser letztes Hotel (Bewleys Hotel) Zimmer gut,aber das ESSEN eine Katastrofe.Zusammen gepfercht auf einer viel zu kleinen Gallerie zwei Reisegesellschafften.Zwei Gerichte ich hatte Nudeln(bää). Frühstück war der Hammer keine Tassen da kein Besteck aber auch kein Kaffee .Unfreundliches Personal.Nach wiederholten Anfragen kam dann alles. Käse und Schinken waren an den Rändern schon trocken ich sag nur (bäää). Fazit: Lisdoonvarna Und die Ausflüge waren in Ordnung. Das letzte Essen hat den Abschied leichtgemacht.Die nächste Reise wieder mit TUI.

Antwort
von anonymous,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Wir hatten für Mai eine Reise gebucht, mußten diese aber wegen schwerer Krankheit stornieren. Obwohl die Stornierung 2 Monate vor Reiseantritt erfolgte und trendtours die Möglichkeit hatte, einen Nachfolger zu finden (was sie wahrscheinlich auch getan haben), haben sie die komplette Vorauszahlung als Stornogebühr verlangt. Ich denke, hier werden einfach zusätzliche Einnahmen generiert. Ich hätte eigentlich mehr Kulanz von ihnen erwartet. Schade, werde keine Reise mehr bei trendtours buchen!

Antwort
von anonymous,

Die Reise nach Teneriffa Nord in Puerta De La Cruz sollte ein (K)urlaub mit Premium Kuranwendungen sein. Der größte und teurste Abzockreinfall meines Lebens! Dass die Flugdaten erst 8 Tage vor Abflug mitgeteilt werden erfuhr man erst nach der Buchung. Dass man vom Flughafen Teneriffa Süd per Bus längs über die Insel gekarrt wird, obwohl es in Teneriffa einen tauglichen Flughafen Nord gibt erfuhr man ebenfalls erst nach der Buchung. Die Premium Kuranwendungen werden mangelhaft von untauglichem Personal ohne ärztliche Beratung durchgeführt und können (Elektro- und die umstrittene Magnettherapie) sogar lebensgefährlich sein. Die Premium Kuranwendung FANGO ist ein DIN A4 großes und ca 0,5 bis - 0,8 cm dünnes Blatt, das ausschliesslich auf dem Bauch liegend irgendwo auf dem Rücken aufgelegt wird und nach 5 Minuten bereits ausgekühlt ist. Durch das Gesichtsloch in der Liege sehend sollen sich behandelte Frauen schon mal über vier männliche Turnschuhe gewundert haben. Einzig die Hotelanlage, das Hotelpersonal, die Essensbuffets und das Wetter waren gut.

Antwort
von Bastelfee,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Also ich kann Trendtours nur empfehlen. Wir waren Ende Oktober 10 Tage in der Toskana und hatten von Anfang an eine supertolle Organisation. Täglich stieg pünktlich eine Stadfführerin in unseren Bus ein und begleitete uns in Florenz, Pisa, Elba, Siena, Luca und auf den anderen Ausflügen. Das Preisleistungsverhältnis war einmalig, Hotel 4 Sterne war sehr gut, auch vor Ort wurden wir von Mitarbeitern v. Trendtours täglich informiert,, alle Reisenden aus unserer Reise- Gruppe waren total begeistert. Wir hatten auch 2 tolle Busfahrer, die uns überall begleiteten und diese Reise zum 1. mal machten. Ein großes Lob an Fred und Hagen von der Firma Leipold. Wir haben die nächste Reise schon gebucht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten

Die unter reisefrage.net angebotenen Dienste und Ratgeber Inhalte werden nicht geprüft.
Die Richtigkeit der Inhalte wird nicht gewährleistet. Rechtliche Hinweise finden Sie hier.