Frage von Toinette,

Ist die Stadt Dresden für ausgedehnte Shopping-Touren geeignet und wo finden sich nette Boutiquen?

Lohnt es sich in Dresden zum Shopping aufzubrechen? Wo finden ein paar Mädels ausgefallene Boutiquen, nette Shops und Cafes für eine Pause? Welcher Stadtteil ist geeignet? Was sollte man unbedingt gesehen haben? Wer hat den Geheimtipp für uns? Je ausgefallener desto besser - Second Hand wäre wunderbar ;-)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von moglisreisen,

Hallo Toinette,

na das nenn ich eine fundierte Recherche für ein Mädels-Tripp nach Dresden!:-) Aus dem Bauch heraus würde ich sagen: NA KLAR, lohnt es sich für Mädels in Dresden shoppen zu gehen (wir Frauen versuchen das doch selbst in den entlegendsten Wüstenstädten dieser Welt oder?). Schau doch auch nochmal bei Qype, ob da ausgefallene, nette Läden für Euch dabei sind: http://www.qype.com/ded21/categories/3-shopping

Zu Deiner Zoofrage inkl. Eisbären möchte ich Dir auch noch ans Herz legen; vielleicht für`s nächste Mädels-WE: In Hagenbeck in Hamburg entsteht grad das "Eismeer". Sollte eigentlich schon im Frühjahr eröffnen, aber wie es eben so ist... Ich denke, ein Besuch lohnt dann erst recht unbedingt!! Viel Spaß in Dresden!

Kommentar von moglisreisen ,
Kommentar von lisapisa ,

Oh - wow - cool - (stell das doch als Tipp ein ;-) da plane ich doch einen Frühlingsbesuch in Hamburg ein!

Kommentar von Toinette ,

Ja - die Mädels wollen unterhalten werden - und eine sollte wissen wo es lang geht - danke für den Tipp - und Hamburg kommt auf unsere Reiseliste!

Kommentar von moglisreisen ,

Da hast Du recht, dass eine wissen sollte, wo es lang geht!:-) Eismeer kommt als Tipp, wenn es eröffnet ist...

Antwort
von GiannaTre,

Toll zum Shoppen finde ich in Dresden das Gründerzeitviertel, dort findet man wirklich ausgefallene Mode und gemütliche Gastronomie. Eine ganz gute Seite zum Thema "Shopping" habe ich hier im Netz gefunden: http://www.dresden.de/dtg/de/freizeit/gastronomie/shoppen.php. Viel Spaß und viel Erfolg!

Antwort
von AnhaltER1960,

Nein.

Vielleicht tue ich der einen oder anderen Boutique unrecht, aber ich bin regelmässig vom Einkaufs-Angebot im Osten enttäuscht. Langweiliges Angebot, viele Ketten, wenig qualifiziertes Personal, oft überteuerte Preise (das wenig anspruchsvolle Publikum kauft eh, früher gabs ja gar nix).

Dresden bietet viel, Schinken in Öl, vergoldete Neger und so weiter. Die lohnen anzuschauen, die Malls und Einkaufsstrassen nicht, schon gar nicht die scheussliche Prager Strasse. Zum Shoppen fahrt woanders hin.

Für Cafes und coole Locations würde ich dem Hinweis von GiannaTre folgen und mich in Neustadt umtun.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community