Frage von kreso, 59

Inspiration für Sommerreisepläne?

Hallihallo! Wohin soll es für euch gehen diesen Sommer?

Antwort
von flugvogel, 12

Ich werde einen längeren Australienaufenthalt durchführen. Das habe ich schon lange vor und dieses Jahr ist es endlich so weit. Ich kann es kaum erwarten, endlich mal mit einem Krokodil und einem Koala zu schmusen. 

Antwort
von charly92, 7

Entgegen aller Berichte, werde ich im Sommer nach Ägypten fliegen, dass hab ich über Ostern auch mit der Türkei gemacht, passieren kann überall was und ich lass mir meine Urlaube nicht vermiesen deswegen, man muss halt Demos meiden, große Ansammlungen umgehen und im Moment ist ein Bekannter in Hurghada, der sagt man merkt gar nichts von Unruhen

Antwort
von RafaelMaa, 28

Wir wollten dieses Jahr auch nach Griechenland, wird wahrscheinlich Rhodos werden.

Antwort
von Endless, 47

Nichts Großartiges für den Sommer. Geplant ist kleiner Zwischenurlaub für 10 Tage Griechenland im Juni.

Aber kleines Highlight dieses Jahr: Im September geht es für 3 Wochen auf eine Rundtour in die Rockies mit Wohnmobil ab/bis Vancouver. Alles fix und gebucht -) Jetzt nur noch Route planen, welche Freude...

Kommentar von Roetli ,

Super-Plan mit den Rockies im Herbst (aber auch warme Kleidung einpacke!)! In Vancouver unbedingt Sushi oder Fisch essen gehen! Selten so günstig (Sushi) und frisch (Fisch und Meeresfrüchte!) gegessen!

Und Zwischenstop im Okanagan Valley einplanen - gerade im Herbst ein tolles Ziel (Erntezeit und Wein verkosten!).

Ganz viel Freude und schöne Begegnungen überall!

Kommentar von Endless ,

Danke Roetli für deine Hinweise. Warme Kleidung ist eh klar, waren vor 2 Jahren im Sep. in der Yellowstone-Region, das dürfte vergleichbar sein (hoffentlich haben wir wieder so viel Wetter-Wärme-Glück). Und das Okangan Valley haben wir zum Ende unserer Rundreise vorgesehen, da es ja recht südlich liegt und klimatechnisch nicht so kritisch ist. Daher zuerst in die Rockies. Haben aber noch keine Detailplanung. Lieben Gruß von Endless

Antwort
von Roetli, 41

Diesen Sommer bleibe ich hier im schönen Bayern/Deutschland, weil ich im nächsten Jahr wieder ein paar Monate Australien/Neuseeland und Südsee geplant habe.

Aber für alle meine bis jetzt geplanten Unternehmungen (kulturell, landschaftlich, Sightseeing, Freunde besuchen) wird der Sommer offensichtlich viel zu kurz...

Kommentar von Endless ,

Ach, es gibt wohl Schlimmeres als den Sommer in München oder Bayern zu verbringen :-)) Und da hast du ja wieder tolle Pläne fürs nächste Jahr. Schon mal viel Spaß bei den Planungen!

Kommentar von Roetli ,

Da hast Du recht - daheim bleiben, wo andere Urlaub machen, kann so schlecht nicht sein :-D

Antwort
von Nightwish80, 16

Bei uns ist der Sommerurlaub immer im Herbst ;-)

Da ich nicht auf Ferien angewiesen bin und ich nicht in der größten Hitze weg muss.

es geht im Herbst für einen Städtetrip nach Toronto mit Ausflug zu den Niagara Fällen.


Antwort
von tobias0608, 27

Erst für eine Woche nach Berlin, und danach geht's ab nach Portugal. 

Antwort
von suisso, 24

Portugal und dann Malediven oder Bahamas.

Antwort
von Arrina, 16

Griechenland wäre wirklich mal wieder ein schönes Erlebnis. Zuletzt war ich auf Kreta für zwei Wochen. Da hab ich auch eine tolle Urlaubsbekanntschaft getroffen, leider hab ich sie schon lange nichtmehr gesehen.

Aber sonst hab ich diesen Sommer eher Lust auf Outdoor-Action. Garnicht unbedingt weit wegfahren oder weg fliegen. Eher mit Auto/Mountainbike/Rollschuhen durch Deutschland gurken und schöne geeignete Plätze finden. Proviant und Getränke nimmt man dann im Auto/Kofferraum in einer geeigneten Kühlbox mit, und Batterien, sowie Bücher, Handtücher und Decken und alles was man noch so braucht ist auch dabei. Das ganze dann ca 3-7 Tage lang, je nach Sprit, Wetter, Lust und Laune. Am besten natürlich mit dem Lebenspartner da der enge Raum im Auto (Am besten Kombi oder Van) hohe Nähe erfordert beim Schlafen. Diese Freiheit und die Möglichkeit zu tun und lassen was man will sowie die geringen Kosten, macht diese Art Urlaub aus denke ich. Ich hab das alles schon mit meinem Partner besprochen und wir werden auch einen Zwischenhalt in der Eifelsteig ( https://www.mtb-xpert.de/eifel/mtb\_eifelsteig ) machen, um zu wandern oder zu radeln. Da wir MTB-Fans sind wird es aber eher letzteres sein. :D

Grüße

PS: Wenn ich genug Kohle hätte, würde ich nach Dubai wollen.

Antwort
von Bill789, 25

Vermutlich Frankreich oder Polen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten