Frage von franzjosef, 9

In welcher europäischen Stadt findet man die meisten Galerien?

Welche Stadt empfiehlt man einem Besuch,der sich vor allem für Kunst und Galerien in fremden Städten interessiert? London, Paris, oder ganz wo anders hin?

Antwort
von Sannemann, 8

Eine besonders hohe Dichte an Galerien bezogen auf die Größe des Ortes hast Du in Barbizon, das ist ein kleiner Ort nahe bei Fontainebleau. Überwiegend Landschaftsmalerei und Impressionismus, wenig "Abstraktes". Ein Besuch in Barbizon ließe sich allerdings gut mit einer Parisreise und natürlich mit einem Besuch von Fontainebleau selbst kombinieren.

Antwort
von lesefreund, 9

Du wirst lachen: Wenn es um die Anzahl der Galerien geht, einwandfrei Berlin!

http://www.morgenpost.de/printarchiv/berlin/article172121/Berlin-ist-weltweit-di...

Ist es um die Anzahl von Kunstmuseen und Kunstwerken, dann Venedig.

Antwort
von heima, 7

Eine Antwort auf die "meisten Galerien" fällt wirklich schwer. Was ist denn gemeint quantitativ, qualitativ, teuer, billig? Ich versuche es so zu umschreiben:

  1. Prado

  2. Münchner Galerien

  3. Niederlande

  4. Frage doch auch hier an :http://www.galerie-rosemarie-bassi.eu/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten