Frage von tigerrrauge, 4

Idyllische Herbstlocation in Wien?

Hi! Also wer kann mir denn sagen wo es sehr nett, gemütlich und idyllisch ist um im Herbst nett fortzugehen zum Essen - eben nicht zu überspitzt, aber mit gutem Essen in Wien? Was fällt euch da ein? Sollte auch gut erreichbar sein. Danke!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von windi, 4

Ich finde es total schön wenn man noch draußen sitzen kann und die letzten Sonnenstrahlen beim Essen genießen kann. Leider sind viele schöne Lokale öffentlich nicht zu gut erreichbar. Kennst du die Landtmann Jausenstation im Schönbrunner Schlossgarten? Nicht mal 10 minuten von der U-Bahn entfernt, ruhige Lage und viel Sonne (wenn sie scheint)! Eine gut durchdachte Karte mit warmen Gerichten aus teils biologischem Anbau, selbsgemachte Limos und Mehlspeisen. Obwohl inmitten einer Touristenhochburg total familäre Atmosphäre. Nur abends wirds schwierig weil der Schlosspark um 19uhr zusperrt!

Kommentar von tigerrrauge ,

Danke, aber ein sehr guter Tipp, das kenne ich nicht und klingt sehr sehr nett muss ich sagen - wahrscheinlich ein sehr schöner Auflug insgesamt mit Spaziergang davor durch den Park!

Antwort
von heima, 3

Hallo!

Preiswert und schnell mit der Bahn nach KlosterNeuburg fahren, da bist du ohne Touristen richtig!! Sehr gut essen im Stift KlosterNeuburg.

MfG

Kommentar von tigerrrauge ,

Danke, werde ich auch mal in Betracht ziehen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community