Frage von Student5454, 64

Ich habe heute beim Surfen in den USA den Arm ausgekugelt und kurz darauf ist er selber wieder eingerenkt. Wo darf ich hin, einfach in Krankenhaus marschieren?

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von Agatha, 45

Ich will ja nicht den Ironman/Ironwoman spielen, aber wenn dein Arm wieder eingekugelt ist, dann ist das einzige was der Arzt machen kann dir Schmerzmittel verschreiben - falls du überhaupt Schmerzen hast. Nur in seltenen Fällen muss geröngt werden. Ich würde nur zum Arzt gehen wenn der Arm nach 3 Tagen noch weh tut. Aber ich bin keine Medizinerin, ist nur meine Meinung.

Antwort
von Wimelima, 60

Du kannst einfach ins Krankenhaus gehen. Egal ob Auslandskkv oder nicht, Du musst gleich bezahlen. Man kann sich auch eine Rechnung schicken lassen, das kostet dann aber mehr. Wenn Du die Kreditkarte zückst, ist es kein Problem.

Wir haben sehr sehr gute Erfahrungen gemacht, man muss also keine Angst vor Pfusch haben. Es kostet halt.

Antwort
von derandy, 55

Du musst auf jeden Fall zum Arzt. Steckt genügend Bargeld ein, wenn du über keine Auslandskrankenversicherung verfügst.

Auch als Tourist hast du Rechte in den USA und dazu zählt auch eine ärztliche Behandlung.

Antwort
von tauss, 64

Klar darfst Du... Aber nur, wenn Du eine ordentliche Auslandskrankenversicherung hast. Sonst hast Du Probleme mit dem Arm und bist zusätzlich pleite.... Gute Besserung und wieder viel Spaß beim Surfen :) 

Kommentar von tauss ,

... übrigens: unterschätzen sollte man das nicht. Die Schulter wird sonst immer labiler. Zumindest mal ne zeitlang mit Verband stabilisieren und zu Hause etwas gründlicher zur Sportklinik... 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten