Frage von Traveler97, 226

Ich habe bei Fluege.de gebucht- kann ich direkt nach meinem Hinflug bei der Airline den Rückflug umbuchen?

Hallo !Nachdem ich auf der gute Frage.net Seite keine wirkliche Antwort bekam möchte ich mich hier an euch wenden .

Also ich habe (dummerweise ) auf meinen Vater gehört und über Fluege.de einen Flug nach Atlanta ( Türkish Airlines) gebucht. Er meinte ich könne die Umbuchungsgebühren von Fluege.de umgehen indem ich direkt bei Turkish Airlines umbuche - jetzt seh ich aber , dass manche sagen das geht überhaupt nicht und bin ratlos. Müsste ich bei Turkish Airlines anrufen oder wie bekomme ich die nötigen Informationen um direkt bei der Airline umbuchen zu können . Die verlangen Online einen Reservierungscode den ich aber nicht habe da ich bei Fluege.de umgebucht hab und ein online Ticket hab.

Hat jemand Erfahrungen mit solch einer Situation und gibt es Möglichkeiten die Airline (trotz Buchung bei einem Flugvermittler ) zu kontaktieren und eine Umbuchung über Turkish Airlines vorzunehmen ? Oder ist dies schlicht und einfach unmöglich . Oder was kann ich tun um meine Kosten für die Umbuchung im Rahmen zu halten ?Mein Flug kostet insgesamt 714Euro also ist ziemlich günstig aber ich möchte eben erst Ende Juni zurückfliegen und nicht schon Anfang Mai .Es muss doch einen Weg geben das bei der Airline zu regeln oder ? Schließlich bin ich doch bei denen eingespeichert als Fluggast.

Eins weis ich sicher : nie wieder auf dieser Website buchen .

Danke im voraus .....

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Klaus70374, 149

Also vor dem Abflug kannst Du nur bei Flüge.de umbuchen. 

Nach Abflug kannst den Rückflug bei der Airline umbuchen. Nur wenn Du den Flug direkt bei der Airline gebucht hast, kannst Du den Hin- und Rückflug bei der Airline direkt umbuchen oder stornieren. 

Nach dem Abflug kannst Du den Rückflug bei der Airline umbuchen. Es kommt dann nur auf den Ticket-Tarif an. Bei einigen Tarifen geht es gar nicht, bei anderen Tarifen ist es kostenlos möglich. Bei Türkisch Airline ist der Economic-Tarif für den Rückflug meist für 100 USD umbuchbar.

Kommentar von Klaus70374 ,

Frage mal bei Türkish Airline nach ob und mit welchen Kosten Du den Rückflug nach Abflug umbuchen kannst.

Kommentar von Caveman ,

Auch wenn der gebuchte Tarif eine Umbuchung zulaesst, kann es hier noch Probleme mit der Ticketgueltigkeit geben. Immerhin liegen fast 2 Monate zwischen dem gebuchten und dem jetzt neu gewuenschten Flugtermin. Also auch pruefen, ob das Ticket ueberhaupt so lange gueltig ist.

Kommentar von Traveler97 ,

Also bei Turkish Airlines auf der Website steht man kann Langstreckenflüge für 40Euro umbuchen .Also ....ich flieg nach Atlanta am 19.September 2016 und fliege zurück am 6.Mai 2017.....ich hoffe das Ticket gilt da noch wegen der Umbuchung

Antwort
von Roetli, 125

Du mußt erst einmal klären, zu welchem Tarif Du gebucht hast. Bei Fluege.de werden ja meist die billigen Flüge angeboten und die sind in aller Regel von Umbuchungen ausgeschlossen. Auf Deinem Ticket bzw. Deinen Unterlagen von Fluege.de solltest Du das finden. Wenn eine Umbuchung (gegen Gebühren) möglich wäre (oder schon einmal gemacht worden ist?), könntest Du das auch beim Turkish Airline Schalter am Airport in Atlanta machen.

Obwohl ich von Fluege.de nichts halte, an dieser Situation wären sie dann ausnahmsweise schuldlos - auch bei der Airline direkt gebucht ist eine Umbuchung bzw. Stornierung bei den günstigsten Tarifen meist nicht möglich.


Kommentar von Traveler97 ,

Bei Turkish Airlines direkt kostet eine Umbuchung von Langstreckenflüge 40Euro.....also lohnen würde es sich . Aber leider steht da Fluege.de im Weg mit ihren Gebühren . Und ja ich hab die AGB´s gelesen - nur mein Vater hat mich überredet wie gesagt weil er meinte das sei problemlos umbuchbar über die Airline. Ich hab auf ihn vertraut da ich noch nie einen Flug gebucht habe .

Kommentar von Roetli ,

Von Langstreckenflügen schon - aber eben nicht zu allen Tarifen! Aber wenn es für 100€ geht, dann mach das doch! Natürlich wollen die Vermittler auch etwas vom 'Kuchen' haben - das sind doch nur Dienstleister, die eben von Dienstleistungen leben (wenn die auch manchmal nicht viel wert sind).

Antwort
von Sorbas48, 107

Umbuchen geht immer, es ist einzig eine Frage der Kosten und die können durchaus auch höher sein als das ganze Ticket gekostet hat, oder es wird überhaupt ein neues Ticket fällig. Die Gebühren entstehen bei der jeweiligen Airline. Das bedeutet, wenn fluege.de Gebühren verlangt, dann reicht sie die Gebühren der Airline weiter.

Abgesehen davon ist jedes Reisebüro verpflichtet, auch den Buchungscode an den Kunden weiter zu geben. Gerade in den USA mit den weitgehend nur über Automaten durchgeführten Check-In ist man ohne Buchungscode so gut wie verloren.

Kommentar von Traveler97 ,

Turkisch Airlines verlangt 40Euro da ist es etwas komisch dass Fluege.de über 100Euro möchte ? Nein es steht in ihren AGBs dass die Gebühren an die Airline zu zahlen ist und ZUSÄTZLICH noch eine an sie falls man bei Fluege.de umbucht

Antwort
von monikamaus12, 15

Versuche es doch direkt bei Turkish Airlines. Ich sehe da kein Problem. Nachdem du das Ticket erhalten hast und hingeflogen bist, wird dir fluege.de eh nicht weiterhelfen. Wegen der Gebühren müsste man wissen, zu welchem Tarif du gebucht hast. ....aber das wird dir Turkish Airlines sicher sagen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community