Frage von Prinzvalium92, 31

Ich fliege nach Thailand mit einem fast 7 stündigen Aufenthalt in Amman, brauche ich ein Visum?

Antwort
von Roetli, 24

Bisher brauchte man keins, weil der Queen Alia Airport einen Transitbereich hat. Wenn man den nicht verläßt (es gibt allerhand zu shoppen, zu essen und zu trinken etc. dort), geht es eigentlich ohne. Ob sich das in den letzten Monaten geändert hat - wer weiß...  Für irgendwelche Sightseeing-Aktivitäten ist die Zeit zu kurz - der Flughafen liegt außerhalb der Stadt und wie derzeit der öffentliche Verkehr oder die Taxis funktionieren, kann man schlecht sagen.

Andererseits bekommen deutsche Staatsbürger auch ein Visa-on-Arrival - also wenn inzwischen ein Visum nötig wäre oder Du den Transitbereich verlassen möchtest, könnte man das bei der Einreise beantragen (der Pass muß dafür noch mindestens 6 Monate gültig sein).

Eigentlich müßte Dir diese Frage aber ganz aktuell die Airline beantworten können, wo Du Deinen Flug gebucht hast, oder das Reisebüro, wenn Du eins für die Buchung genutzt hast.


Antwort
von kreso, 6

Am besten bei der Airline nachfragen, das ist am unkompliziertesten und geht schnell. 

Antwort
von ManiH, 13

Ganz allgemeine Antwort, nicht nur für Jordanien; 

Da fragst du am besten bei der Botschaft des betreffenden Landes hier nach. Anschriften findest du im Internet. Botschaft ist in Berlin, Konsulat in Wiesbaden.

Wenn ein Transitbereich auf dem Flughafen vorhanden ist, dann erübrigt sich das. soll heißen ein Visum entfällt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community