Frage von tobias0608, 18

Hat jemand schon mal Erfahrungen gemacht mit Indienreisen.de

Hallo, ich habe eine Reise gefunden bei Indienreisen.de habe diese Seite bei Google gefunden, aber zuvor noch nie was von dieser Seite gehört. Kennt jemand vielleicht von euch diese Seite genauer bzw. hat jemand schon mal Erfahrungen mit dieser Seite bzw. Reiseveranstalter gemacht? Ist diese Seite empfehlenswert oder gibt es irgendwas negatives anzumerken?

Antwort
von elfrieded, 18

Hallo tobias0608,

Erfahrung mit Indienreisen.de habe ich noch nicht gemacht. Ich kenne die Seite auch nicht wirklich. Mir scheint aber, daß im Endeffekt nur Reisen vermittelt werden. Die Reisen werden wohl nicht von Indienreisen.de durchgeführt, sondern von einem Veranstalter wie Foxtours, Suntrips, ... Dass muß nicht zwangsläufig schlecht sein, man sollte sie nur dessen im Klaren sein. Es gibt zahlreiche Indien Spezialisten. Da man hier nicht werben soll (ist auch gut so), solltest Du einfach etwas googlen und nach einem kleinen Veranstalter schauen, der Dir Deine Reise individuell zusammenstellt. Auf keinen Fall würde ich in Indien eine Gruppenreise buchen. Man sollte das Land auf sich wirken lassen. Wenn Du mit weiteren, Dir unbekannten Gästen reist, kann auf Dich individuell nur bedingt Rücksicht genommen werden. Aber vielleicht gefällt Dir ein Ort besonders gut und Du willst etwas länger bleiben, oder eben nicht und Du willst früher weiterreisen?

Auch würde ich Taj Mahal ans Ende meiner Reise setzen, da es für mich immer ein Höhepunkt ist. Mit dem Höhepunkt zu beginnen finde ich schwierig.

Grob könnte ich mir folgende Reise vorstellen:

-2 Nächte Delhi -Weiterflug nach Udaipur & 2 Übernachtungen in Udaipur

-2 Nächte Jodhpur

-2 Nächte Jaisalmer

-je nach Jahreszeit 1 Nacht Wüstencamp

-1 Nacht Bikaner

-2 Nächte Pushkar

-3 Nächte Jaipur

-3 Nächte Tigerpirsch Ranthambore (hat im Augenblick relativ viele Jungtiger)

-2 Nächte Agra

-Sofern Du noch ZEit & Lust hast, kannst Du mit dem Nachtzug von Agra nach Varanasi fahren und dort 2-3 Nächte bleiben

Gute Erfahrungen habe ich mit Indien Spezialisten in Essen und einem Spezliasten bei München gemacht.

Antwort
von alsx1, 18

Ich fliege jedes Jahr nach Indien und habe viele Kontakte und Freude. Darf ich dir auf folgenden Reiseverlefu vorschlagen:

Ich würde eine Tour im Norden empfehlen: Flug nach Delhi

Schau die Delhi ein paar Tage an, es gibt viel Sehenswertes.

Delhi to Agra (Sikandra, Taj Mahal, Red Fort, Fatehpur Sigri)

Agra to Jaipur ((sun rise at Taj Mahal, Fatehpur Sigri)

Jaipur (Fort Amber, Hawa Mahal, City Palace, Jantar Mantar, Monkey Temple)

Jaipur to Pushkar (holy lake)

Pushkar to Udaipur

Udaipur (Lake Palace, City Palace, Saheliyon-ki-Bari)

Udaipur to Ranakpur (Jain temple)

Ranakpur to Jodhpur (Mehrangarh Fort, clock tower, Umaid Bhawan)

Jodhpur to Jaisalmer

Jaisalmer (Jaisalmer Fort, Sam Sands Dunes)

Jaisalmer to Bikaner (Junagarh-Fort, Deshnoke )

Bikaner to Mandawa (Havelis)

Mandawa to Delhi

Dafür braucht man gut 14 Tage bis 3 Wochen- Kosten 2.650 Rupee (82 Rupee = 1 Euro) pro Tag für den Fahrer und Auto. Übernachtung rechne noch mal den gleichen Betrag für das Doppelzimmer mit 2 Personen und Frühstück

Du wirst vom Flughafen in Delhi abgeholt und am Schluss wieder hingefahren. Stadtrundfahrt in Delhi und eine Einladung bei dem Fahrer zu Hause (wer mag) Das ist für den Anfang ganz angenehm, bis man oder frau sich etwas besser auskennt und "heimisch" fühlt, sicher fühlt. So kann man Land und Leute am besten kennen lernen. wo bekommt man das?? google AnitaToursIndia oder hänge noch ein dot com dran. Ich kenne Anita und Bangali seit langem. sie sind vertrauenswürdig und zuverlässig und sehr gastfreundlich und fahre selbst im März wieder mit denen

Wenn du mehr Zeit hast ist das der richtige Einstieg. Danach fährst du mit dem Zug nach Varanasi und bleibst da noch ein paar Tage

Danach Relaxen in Goa, Gorkana oder Kerala mit einem Abstecher nach Hampi Ich hoffe das hilft dir weiter. herzliche grüße von meiner Seite ASLEBEN dot de

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten