Frage von Vipnic, 3

Hallo zusammen, Weiss jemand welche Grenzübergänge z.Z. (3 /2017/) für EU Bürger nach Russland geöffnet sind?

Ist es für EU Bürger zudem möglich über die Ukraine nach Russland einzureisen?Interessant wäre die Route über Kiew nach Moskau.Ebenso von Rumänien nach Odessa und dann weiter Richtung Russland. Und ganz nebenbei noch ne Frage an die Profis.Welcher mobile Wasserfilter ,( Autotour) ist zur Mitnahme empfehlenswert?

Antwort
von tauss, 3

Grundsätzlich sind, mit Ausnahme Donbas und Krim, die üblichen Grenzübergänge mit unterschiedlich langen Wartezeiten offen. Ich würde derzeit denoch NICHT über die Ukraine nach Russland reisen. Bei diesen irren ukrainischen Nationalisten kann sich täglich alles ändern. Vorsichtshalber also gleich ein Transitvisum für Belarus beantragen. 

Wasserfilter gibt es in jedem Outddorshop. Da ist alles Angebotene ok. Nötig sind sie aber weder in der Ukraine, noch in Belarus noch in Russland. Wenn man den Wasserhähnen fürs Zähneputzen etc. nicht traut kann man ja auch dort überall ein stilles Wasser kaufen und ein paar Flaschen im Auto mit sich führen.

Gute Reise! 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten