Frage von andimu, 14

Gutes Skigebiet, das gut erreichbar ist, gerne Österreich oder sogar Deutschland?

Hallo, ich suche nach einem guten Skigebiet, das gut erreichbar von Deutschland aus ist (ohne ewig über Pässe zu fahren, das hält das Auto nicht aus;) Habt ihr eine Idee? Würde mich freuen, vielen Dank.

Antwort
von Toinette, 10

Na dann komm nach Bayern, da erwartet dich ein wahres Skidorado - das Brauneck: "Brettlbegeisterte“ finden am Brauneck, dem Hausberg von den berühmten Skirennläufern Martina und Andreas Ertl, Michaela, Hilde und Annemarie Gerg, einen bestens erschlossenen Skizirkus." Schau es dir hier einmal an: www.lenggries.de/de/bergerlebnis-brauneck-2

Kommentar von Toinette ,
Kommentar von dorle48 ,

weitere:

Bayrischzell/Sudelfeld , Reit im Winkl , Oberstdorf

Antwort
von Elli123, 14

Das Skigebiet in der Nähe von Defereggental Osttirol kann ich dir empfehlen. Super Pässe und auch schöne Wellnesshotels zum entspannen . www.jesacherhof.at kann ich wirklich sehr empfehlen

Antwort
von Reissender, 14

Hallo andimu, es gibt in Bayern sehr schöne Skigebiete. Da muss man nicht gleich nach Österreich fahren. Bayrischzell oder Sudelfeld sind sehr schnell und unkompliziert zu erreichen. Der BOB (die Bayrische oberland Bahn) fährt auch hin, von daher ist die Verbindung perfekt und braucht kein Auto um dort hinzugelangen. Viel Spaß.

Antwort
von Endless, 14

Hallo andimu,

ja, wie Dorle schon schrieb, wäre dein Startpunkt wichtig.

Ich kann nur bisschen was zu Österreich schreiben (Ausgangspunkt Muc).

Ich bin kein großer Fan der hier erwähnten bayerischen Skigebiete, da sie mir einfach zu klein sind. Mein bevorzugtes Ziel in der Nähe ist Hochfügen im Zillertal (da hat man auch gut für eine Woche genug Pisten, nachdem das jetzt alles super verbunden ist).

Ansonsten für mehrere Tage mag ich einfach die großen Gebiete wie Saalbach/Hinterglemm, St. Anton, Ischgl, Lech, Zürs (oder die Gletscher wie Hintertux, Kitzsteinhorn etc., wenn Schnee-Not ist). Oder natürlich Südtirol z.B. mit Sella Ronda (diverse Ausgangsorte, man muss nur über die Brenner-Autoahn fahren, das packt wohl jedes Auto).

Wenn du nicht über Pässe fahren willst, eignen sich von Muc aus eigentlich alle Täler, die an der A12 liegen (Zillertal, Stubaital etc.).

Ganz gemütlich, etwas kleiner, ist Fieberbrunn; für paar Tage auch ein nettes Ziel.

Wenn du eher aus dem Südwesten kommst, ist die Schweiz vielleicht verkehrstechnisch günstiger. Tolles Gebiet ist Flims/Laax, aber mehr kenne ich dort leider auch nicht, ist einfach zu weit für uns. Aber da gäbe es sicher einige schöne Optionen.

Letztendlich ist die Auswahl (leider/Gott sei Dank) riesig. LG

Antwort
von sumah22, 10

Die Bahn wurde ich dir auch empfehlen, dauert nicht lange und sie sind schon sehr nah an ihren Ort wenn sie da ankommen :)

Antwort
von aitutaki, 10

Hallo andimu, mein Tipp ist wohl nicht ganz im Trend hier, aber vielleicht für Dich gut geeignet. Nach 400km von F ,bist Du in Bozi Dar (Gottesgab),der höchstgelegenen Stadt Mitteleuropas .Bozi Dar ist mit 200 Einwohnern nicht gerade eine Großstadt ,aber ein kleiner Wintersportort im Erzgebirge mit Charme. Mehrere Abfahrtspisten ,viele Loipen und weitere Wintersportattraktionen zwischen Fichtelberg und Keilberg bieten sehr viel.War vor vier Wochen mal zum Schauen da ,werde über Weihnachten uns Silvester im Nachbarort Jachymov(Joachimsthal) sein. Noch ein Argument zivile Preise in der Gastronomie ( 0,5 l Bier 1,30 € ,gute warme Abendmahlzeit 6-7 € und sehr herzliche Gastgeber.Viel Spaß im Winterurlaub Dietrich aus Halle/Saale

Antwort
von dorle48, 8

Von wo aus startest Du denn?

Wann und wie lange soll es sein?

Dann gibt es auch außer in Deutschland noch andere Möglichkeiten; z.B. in der Schweiz (ist nicht überall teuer!)

Kommentar von andimu ,

ich starte von Frankfurt aus und ich dachte so an 5-7 tage Skiurlaub. danke schonmal für die guten tipps!

Kommentar von dorle48 ,

Ich wohne auch in der Nähe von Ffm. und von dort ist es nicht so weit bis in die Schweiz.

Das nächste wäre die Zentralschweiz (400-450km), z.B. Engelberg Titlis, Hoch-Ybrig,Sörenberg.

Etwas weiter das Berner Oberland (ca.500km): Jungfrau Ski Region - Kleine Scheidegg - Männlichen - Wengen, - Grindelwald - First Mürren - Schilthorn,Adelboden und was mir besonders gut gefällt - Lenk

und vor allem: mein geliebtes Wallis (mit der Autoverlad durch den Lötschberg ca. 525km);dort gibt es Skigebiete aller Größen: Saastal,Zermatt,Lötschental,Aletschgebiet,Rosswald,Zinal....

http://www.bergfex.ch/wallis/

Wenn es auch kleine,aber feine Skigebiete sein dürfen;kann ich Eischoll,Unterbäch und Bürchen im Wallis empfehlen;dort kann ich Dir auch Tipps für günstige Unterkünfte geben (PN).

Graubünden und Ostschweiz sind weiter weg.

Kommentar von dorle48 ,

Unterkünfte findest Du hier:

http://www.myswitzerland.com/de-de/home.html

und hier (Fewo):

.reka.ch/de/rekaferien/ferienunterkunftfinden/Seiten/FewoTrefferliste.aspx?D0=2013-12-25&D1=2013-12-31&D2=6&D3=8&P0=4&UT=NurHaus&anlageId=79274&startIndex=0

Kommentar von Nanuk ,

@ dorle48 - andimu mag aber nicht Pässe fahren und um die kommt er in der Schweiz nicht überall rum ....

Kommentar von dorle48 ,

Bei den meisten von mir angegebenen Gebieten braucht man nicht über einen Pass zu fahren (Wallis mit der Autoverlad durch den Lötschberg); Graubünden (einige Orte nur über einen Pass erreichbar) und Ostschweiz sind sowieso zu weit weg.

http://www.reka.ch/de/rekaferien/seiten/reka-ferien.aspx

Antwort
von fredl2, 9

Flachau - Wagrain- Zauchensee in Austria. Liegt fast direkt an der Autobahn. Wenn es dort sonnig ist, ist es sehr sonnig :-). Die Pisten sind breit und weniger schwer zu fahren (ausser Zauchensee), aber ob zur Zeit wirklich genug Schnee da ist, das weiss ich nicht.

http://www.flachau.at/

Antwort
von lucasschultze, 9

Ja, das Brauneck ist wirklich ein tolles Skigebiet. Da wirst du gute Pisten finden. Du kannst dich übrigens auch unter blog.nebulus.biz über verschiedene Skigebiete informieren. Viel Spaß!

Kommentar von heima ,

liegt da wirklich immer wenigstens Kunstschnee?

Antwort
von heima, 8

D >Bayerischer Wald>Arber>Bodenmais ab Autobahn noch 45km. MfG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community