Frage von freed3, 42

Günstiges und mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbares Ski-Gebiet für junge Leute ?

Hallo zusammen ! Ich möchte mit meinen Freunden in den Skiurlaub fahren. Wir sind ca. 8 Jungs und Mädels zwischen 18 und 21 Jahren. Kann mir/uns jemand ein Ski-Gebiet empfehlen, dass nicht zu teuer und mit den Öffentlichen von Berlin aus gut erreichbar ist ? Auch jugendfreundliche Ferienhaus-/Wohnungsvorschläge nehmen wir herzlichst zur Kenntnis ! Vielen Dank im Voraus ! :)

Antwort
von tauss, 28

Die Preise hängen ja stark von der Jahreszeit ab... Weihnachten ist immer teurer;) Und richtig preiswert ist Skiurlaub in den Alpen ohnehin nicht. 

Aber wie wäre es, von Berlin aus, mal mit einem ganz anderen Reiseziel wo nicht jede(r) hinfährt?  Per Fernbus z.B.  700 km nach/ durch Polen in die Hohe Tatra/ Zakopane? 

Pisten auch über 1.000m hoch und somit ist Januar/ Februar, wenn man nicht viel Pech hat, durchaus schneesicher. Auch Snowboards sind dort angesagt ... 

Und: Polen ist noch immer, auch in diesem Wintertourismuszentrum,  einigermaßen preiswert...

Kommentar von Roetli ,

Ohne eigene Erfahrungen könnte ich mir vorstellen, daß es in Tschechien auch noch einigermaßen günstige Ski-Gebiete gibt.

Wenn 'Öffentliche Verkehsmittel' auch Flüge mit einschließen würde, kann ich (mit eigenen Erfahrungen) auf jeden Fall Bulgarien empfehlen. Entweder mehr oder weniger direkt in der Hauptstadt Sofia auf dem Vitosha oder dem Borovets oder die Skigebiete von Bansko oder Dobrinishte. Die Skigebiete liegen auf zwischen 1500 und 2500m, können mit der Größe aber natürlich nicht mit denen in den Alpen konkurrieren, aber es gibt alle Schwierigkeitsgrade und auch Snwoboard Pisten. Tagespässe kosten in der Hauptsaison zwischen 15 und 30€ (in den Alpen zwischen 44 und 58€), Unterkünfte und Essen sind überdies sehr günstig. Vielleicht findet Ihr da ja auch über ein Reisebüro noch günstigere Preise mit organisierten Reisen

Antwort
von dorle48, 22

Diese Skifreizeiten sind sehr günstig; Abfahrt ist allerdings ab Stuttgart

(evtl. mit dem Fernbus ab Berlin):

http://www.behuetet-reisen.de/index.php/8-skifreizeiten/6-unterkunft-skifreizeit...

Kommentar von tauss ,

Allerdings mag eine kirchliche Gruppe mit Psalmen und Posaunen am Morgen nicht jedermanns Sache sein... ;) Ich persönlich hätte kein Problem damit..;) 

Kommentar von dorle48 ,

Das ist richtig; aber so weit ich weiß, besteht kein Zwang daran teilzunehmen.

Kommentar von dorle48 ,

Eine weitere Möglichkeit wäre noch die Unterkunft in einem Gruppenhaus; die gibt es in D,A und CH:

http://gruppenhaus.ch/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community