Frage von keeweekat, 84

Was wäre ein günstiger Wander-/Kultururlaub für junge Leute?

Hallöchen, kann uns jemand helfen? Meine Freunde und ich überlegen angestrengt, wo wir dieses Jahr Urlaub machen könnten. Wir sind zur Zeit alle nicht gut bei Kasse, unser Budget reicht sicherlich nur bis 300-400 Euro pro Person. Wir mögen Wandern und Kultur, z.B. waren wir bereits in Großbritannien (Wales, Dartmoor, London, Dublin), in Amsterdam, Rom, Paris, Prag, im Elbsandsteingebirge und der Slowakei.

  • wir haben KEIN Auto, was die ganze Planung etwas erschwert.
  • wir wollen keinen Badeurlaub machen, auch nicht Party/Adventure/Chillen ;)

Hat jemand eine Idee, was man für wenig Geld Schönes machen könnte?

Vielen Dank! :)

Antwort
von dorle48, 61

Wenn Ihr mit dem Zug fahrt; könnt Ihr das "Sparpreis -Europa-Ticket" kaufen; damit kann man ab 39,-€ in alle europäischen Länder fahren.

Oder mit dem IC-Bus in viele europ.Städte ab 9 Euro.

Allerdings muß man möglichst lange im voraus buchen ( bis 3 Monate),weil das Kontingent begrenzt ist und man ist an diese Verbindung gebunden.

http://www.bahn.de/p/view/angebot/international/europaspezial/europakarte.shtml

Das sonnige Wallis in den Schweizer Bergen bietet sich für viele schöne Wanderungen an.

So kann man mit dem Europa-Ticket z.B. nach Zermatt (Matterhorn) fahren (autofrei).

Unterkünfte findest Du hier; z.B.

3-Zi.-Fewo für 5 Pers., 1 Woche 560,-CHF ~ 518,-€ /Selbstverpflegung

.reka.ch/de/rekaferien/ferienunterkunftfinden/Seiten/FewoAnlage.aspx?LJ=79225&RJ=79239&D0=2017-08-30&D1=2017-09-05&D2=6&D3=8&P0=4&TS=2&anlageId=79280#Wohnungstypen

oder Leukerbad (Thermen):

3-Zi.-Fewo für 6 Pers., 1 Woche 576,-CHF ~ 533,-€/Selbstverpflegung

.reka.ch/de/rekaferien/ferienunterkunftfinden/Seiten/FewoAnlage.aspx?LJ=79225&RJ=79239&D0=2017-08-30&D1=2017-09-05&D2=6&D3=8&P0=4&TS=2&anlageId=81377&objektId=86756&BA=2017-09-02#Ferienwohnung

Wenn Ihr Euch selbst verpflegt, wird es auch nicht zu teuer

Kommentar von tauss ,

... Na ja... So richtig preiswert ist die Schweiz nicht... 

Kommentar von dorle48 ,

Bei Selbstverpflegung geht das schon, wir sind jedes Jahr mehrmals für mehrere Wochen dort und sind trotzdem noch nicht pleite; dank Aldi,Lidl,Migros;Coop,etc.

Kommentar von tauss ,

Ok... Dennoch kaufen meine Schweizer Freunde die Lebensmittel in D... ;) 

Kommentar von dorle48 ,

Das lohnt sich aber nur,wenn man grenznah wohnt...

Antwort
von GoaSkin, 30

Ihr könntet einfach in die Alpen fahren (z.B. mit dem Wochenendticket) und dort eine Wanderung von Hütte zu Hütte unternehmen und dort übernachten. Hütten gibt es im Hochgebirge sehr viele. Die lassen sich aber halt eher mit einem Hostel vergleichen.

Einfach mal auf der Webseite des deutschen Alpenvereins über Fernwanderwege informieren. 

www.alpenverein.de

Antwort
von travelandtravel, 21

Ich würde auch einfach Richtung Alpen fahren oder mir ein anderes Gebirge suchen und dort von Hütte zu Hütte wandern. Ist dann natürlich kein großer Luxus, aber so wie ich verstanden habe legt ihr da ja auch nicht so viel Wert drauf. Ansonsten eine kleine Ferienwohnung in der Nähe suchen und dort übernachten mit Selbstverpflegung.

Antwort
von tauss, 56

Eine interessante Bergtour? Einen Fernwanderweg, z.B. den Schwarzwaldwestweg, entlang der Hütten wandern? Einer der vielen Radwanderwege? Mir fiele einiges ein... ;) 

Dessen ungeachtet stöberte ich an Eurer Stelle auch mal bei den Angeboten der Naturfreunde bzw. bei denen des Deutschen Jugendherbergswerk.....(DJH)

Antwort
von Leserin, 52

http://www.austria.info/at/aktivitaten/wandern-und-alpen/wandern-in-osterreich/d... w.lechweg.com/ w.suedtirol.com/bergsport/wandern hier ist es überall wunderschön

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten