Frage von riggi, 83

Günstigen oder teuren Koffer?

Wie man sehen kann, möchte ich mich informieren und wissen, ob es besser ist einen teuren Koffer zu kaufen oder ob ein günstiger genauso mithalten kann ?

Ich möchte in Kürze in den Urlaub und benötige halt einige Tipps zum Kauf des Koffers. Ich habe keinen Koffer weil ich schon lange nicht im Urlaub war. Mir ist wichtig, dass der Koffer stabil ist und auch den Flug übersteht.

Habt ihr Erfahrungen oder Tipps an mich ?

Antwort
von Erich71, 34

Ich habe mir vor 6 Jahren einen preiswerten Koffer für ca. 40 € gekauft. Bin damit auch schon viel rumgeflogen und bisher ist noch nix kaputt gegangen. War vielleicht auch Glück.

Würde ich mir nochmal einen Koffer kaufen, würde ich vermutlich nach Erfahrungsberichten im Netz suchen und mir wieder ein günstiges Modell bestellen.

Übrigens hatte  ich mich beim letzten Kauf gegen einen Hartschalenkoffer entschieden.

Antwort
von grizly, 38

Hey :)

Ich denke wir alle kennen es, aufgesprungene Schalenkoffer, zerkratzte Ledertaschen, abgerissene Schnallen.. Das kann alles beim Flug passieren, denn nicht jedes Gepäckstück ist für jedes Verkehrsmittel geeignet. Deshalb ist der Kauf des Koffers meiner Meinung auch gut zu überlegen.
Selbst wenn Gesellschaften zum Beispiel für entstandene Schäden aufkommen, ist es nicht ratsam, mit teuren Lederkoffern zu reisen, da sie leicht verkratzen und einreißen können. Ich würde eher einen Hartschalenkoffer empfehlen. Die habe ich bisher immer gehabt und konnte mich nie beklagen :)

Damals als ich nach einem Koffer gesucht habe, hatte ich bei https://welcher-reisekoffer.de/bestenliste-reisekoffer-test/ gesucht. Im Endeffekt habe ich auch wirklich gute Infos bekommen.
Was willst du denn für den Koffer ausgeben ? Und wohin soll es gehen ?

Ich kann dir zusätzlich auch einen Vergleich empfehlen. So hast du wenigstens mal einen kleinen Überblick und kannst dir ein Bild davon machen, welche Koffer am besten abschneiden. Es muss aber auf keinen Fall ein teurer sein ;) Es gibt auch verschiedene Tests und Ratgeber die man sich anschauen kann. Das würde auch helfen wenn man keine Ahnung davon hat, was man beachten muss.

Antwort
von Mariiiechen, 45

Ich habe seit zig Jahren nen günstigeren Koffer (war nicht ganz billig, aber noch im niedrrigeren Preissegment) und kann absolut nicht klagen. Ne Freundin von mir hat sich vor unsere gemeinsamen Reise nen teuren gekauft und der ist direkt beim Flug kaputt gegangen (Wohl aber auch wegen dem Umgang des Personals mit dem Koffer)

Antwort
von riggi, 3

Halo Gemeinde,

Ich wollte mich erstmals herrlichst bei allen Bedanken für die Antworten. Am Ende habe ich mir einen Samsonite Firelite gekauft. Der Preis war ein wenig Stolz muss ich zugeben, aber hat sich gelohnt. Der hat sich relativ gut und zuverlässig gezeigt. Ich habe auch einige gesehen wo ich vielleicht um die 15-20 Euro hatte einsparen können, aber die 20 Euro extra haben sich für mich im Nachhinein auch gelohnt. Beim http://koffer-testmagazin.de/ habe ich einige vergleiche gemacht und dann auch die Entscheidung getroffen. Viele Leute meinen auch das die mit günstigen Koffern auch relativ zufrieden waren.

Danke nochmals für die Antworten und Tipps !

Liebe Grüße

Antwort
von Roetli, 44

Wenn Dein neuer Koffer nur "den Flug überstehen" soll, tut es ein billiger sicher auch! Wenn er aber möglichst wenig Eigengewicht haben soll, weil die Freigepäck-Grenzen bei den meisten Airlines bei einem Koffer mit max. 23 oder 30 kg liegen und Du mehr einpacken kannst, wenn der Koffer möglichst leicht ist, kommst Du schnell ins teurere Segment. Auch die Art des Koffers spielt eine Rolle. Soll es ein Trolley sein (davon gehe ich jetzt mal aus), wäre ein Preiskriterium 4 in alle Richtungen bewegliche Räder (ein sog. 'Spinner') gegenüber nur 2 Rollen. Erstere kann man auch gut vor sich herschieben, was manchmal ein großer Vorteil sein kann. Dann wäre wichtig, ob es ein Textil- oder Hartschalen-Koffer sein soll. Bei beiden gibt es praktisch unverwüstliche oder auch welche, die vielleicht nur einen Urlaub überstehen - also da gut überlegen und nicht am falschen Ende sparen.

Ich habe einen Schalen-Koffer von Samsonite, der leer nur 1,8 kg wiegt und mit Spnner-Rädern. Er war teuer, aber ich habe ihn nun schon seit vielen Jahren und er hat neben einigen zig-Tausend Flugmeilen auch mehrere Tausend in Eisenbahnen, auf Schiffen, auf Lastwagen und sogar einmal auf ein Motorrad geschnallt ohne Schäden und mit nur kleinen Schrammen überstanden.

Antwort
von ReiseFreddy, 11

Nie einen Billigkoffer kaufen, das rächt sich schon auf der ersten Reise. Meist sind die Rollen aus billigem Plastik und brechen schnell, die Reißverschlüsse schließen irgendwann nicht mehr und die Sachen im Koffer sind durch dünne Wände schlecht geschützt. Gebt lieber ein paar Euro mehr aus und kauft euch Qualitätskoffer, die halten dann aber auch viele Jahre. Ich habe mir Koffer von dieser Firma gekauft und bin mit denen sehr zufrieden: http://www.faisst-koffer.de

Antwort
von Lasko, 20

Ich würde mittlerweile auch weg davon gehen, billige Koffer zu nutzen. Es darf ja vieles nicht mehr im Handgepäck mitgenommen werden, deswegen war ich auf der Suche nach etwas sehr stabilen, http://www.reisekoffer-tests.de
Man weiß ja nie, wer wie mit dem Koffer umgeht, und ich möchte nicht am Urlaubsort ankommen, und meine Klamotten sind durch aufgeplatzte Zahnpasta oder Shampoo eingesaut

Antwort
von Melly2505, 32

Ich habe einige Koffer Zuhause, teure und auch billige und muss sagen ich werde mir zukünftig keinen teuren mehr kaufen den mit den billigen hatte ich bis dato auch keine Probleme.

Antwort
von trvlhannah, 22

Kauf lieber einen teuren und dafür guten Koffer, als einen günstigen Koffer, den du jährlich erneuern musst. habe damals einen für 199€ gekauft und nutze den auch heute noch!

Antwort
von Joschki1, 2

Der Koffer sollte auf jeden Fall stabil sein, wie mit den Koffern am Flughafen manchmal umgegangen wird ist echt nicht harmlos

Antwort
von ManiH, 24

Das Thema Koffer hochpreisig  oder günstig kommt ihr immer wieder mal vor und dazu gibt es viele Meinungen, das kannst du in unserer Suchfunktion oben rechts auch mal ansehen. Schaust du hier

https://www.reisefrage.net/suche?q=Koffer

Im Kommentar folgt noch ein weiterer Link zum Thema.

Meine persönliche Meinung ist, nach dem wir beide Preislagen im Laufe der Jahre bei Flugreisen durchprobiert haben, beide gehen durch die große Belastung bei der Aufgabe, beim Verladen ins Flugzeug kaputt oder werden beschädigt mit Einrissen oder mehr. 

Wir schauen unsere Koffer immer sofort bei der Abholung vom Band auf Beschädigungen an und egal welcher Art, melden wir dies umgehend an der entsprechenden Servicestelle. Es wurde immer alles zu unserer Zufriedenheit erledigt. 

Allerdings haben wir die Erfahrung gemacht, dass ein günstiger Koffer genauso viel oder so wenig belastbar bzw strapazierfähig ist wie ein teueres Modell und ein Stoffkoffer meist sogar haltbarer als ein Hartschalenkoffer ist!! 

Antwort
von alexbe, 5

Prinzipiell würde ich nicht zwischen teuer und billig achten, auch sehr teure Koffer können kaputt gehen, wenn sie vom Personal durch die Gegend geworfen werden ;) Ich habe deswegen teilweise Roll-Reisetaschen genutzt, diese sind aber in der Regel nicht abschließbar, also Wertsachen in lieber die Tasche... Und leider gehen mir da immer irgendwann die Rollen kaputt, aber das gute ist, die kann man super im Notfall an den Griffen transportieren im Gegensatz zum Koffer. Ansonsten kann ich dir Hartschalenkoffer von Karry (https://www.karry24.de/hartschalenkoffer.html )empfehlen. Die sind preislich eher im Mittelfeld, aber wirken trotzdem stabil.

MfG


Antwort
von Elenago86, 21

teure halten oft qualitativ länger. Ist natürlich so eine Sache, wie wichtig einem das ist. Mir wäre es wichtig, weil es im Urlaub schei*** ist, wenn der Koffer kaputt ist :D

Antwort
von Clement, 16

Kauf dir Qualitätskoffer. Bei billigen Teilen bricht auf einmal was ab und dann steht man am Flughafen blöd da, wenn man den Koffer nicht mehr ziehen kann. Ist es mir nicht wert.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten