Frage von Akka2323, 206

Gepäckvorschriften im Zug von New York nach Washington?

Wir wollen mit dem Zug von New York nach Washington fahren. Nur mit unserem Fluggepäck, 2 Personen, 2 große Koffer, zwei Handgepäckkoffer und Handtasche lassen die uns wohl nicht mitfahren, wenn ich die Gepäckvorschriften richtig verstehe, da sind anscheinend große Gepäckstücke nicht erlaubt. Gewichtsmäßig käme es hin, die gleichen Vorschriften wie beim Fliegen, oder habe ich etwas mißverstanden?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Wumbaba, 165

<

p>Wie schon bei der ersten frage bemerkt ist mir schleierhaft wieso du glaubst man wolle dich nicht mitfahren lassen mit gepäck. Die gepäckvorschriften stehen ziemlich klar auf der amtrak seite auf deutsch: https://deutsch.amtrak.com/amtrak/ende/24/_www_amtrak_com/baggage-policy </p>

Ein wenig googeln liefert erfahrungsberichte (die sich mit meinen generellen erfahrungen in den USA decken), dass diese vorschriften nie preussisch deutsch auf jedes mögliche gepäckstück angewandt wird, sodern das ganze von allen beteiligten ziemlich pragmatisch gehandhabt wird: Solange du nicht mehrere überseekoffer als handgepäck in einem vollen zug lupfen willst, in dem sich dann die anderen passagiere beim personal beschweren, wird dir niemand probleme bereiten. Glaub mir: die wollen dich ja mitnehmen, immerhin bist du deren kunde.

Falls du immer noch glaubst euer gepäck sei zu gross: unter dem link oben steht auch hilfreich, dass man im bedarfsfall übergrosse gepäckstücke gegen $20 gebühr aufgeben kann bis zu den massen "100 Zoll linear". Das ist riesengross! Zum beispiel ist der grösste XXL koffer den rimowa auf ihrer webseite anbiet 33.1 x 22 x 10.2 in, was 65.5 "zoll linear" entspricht (einfach die summe der kantenlängen). D.h. der grösste Rimowa koffer gilt in deren vorschriften nicht mal als "gross". Also: wenn ihr die airline dazu kriegt eure koffer als reisegepäck zu verfrachten könnt ihr sie sicher auch im zug mitnehmen. This is 'Merica! Die haben "gross" erfunden.

Antwort
von Roetli, 144

Ich bin auch der Meinung, daß Du da offenbar irgendetwas gründlich mißverstanden hast! Bei AmTrak habe ich bei vielen, vielen Reisen nicht erlebt, daß ich irgendwelche Gepäckbegrenzungen überschritten hätte. Große oder für die Größe sehr schwere Gepäckstücke bekommen höchstens ein 'Heavy'-Schild angehängt bei der Gepäckaufgabe...

Die Fahrt von NYC nach Washington D.C.(?) ist ja eine kurze, in solchen Zügen gibt es oft keine Möglichkeit, Gepäckstücke abzugeben, dafür vor dem Sitz-Bereich extra Compartments, wo man unhandliche Gepäckstücke abstellen kann.

Also - alles wird gut...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten