Frage von Mufflez, 74

Gelbfieberimpfung bei Flug von Kolumbien nach Sao Paulo (Brasilien)?

Hey, Ich befinde mich auf einer 6 Monatigen Rundreise durch Südamerika. Irgendwann habe ich meine Pläne über den Haufen geschmissen und befinde mich inzwischen in Peru, was eigentlich gar nicht mein Plan war. Deswegen habe ich auch keine Gelbfieberimpfung. Mein Rückflug geht jedoch von Brasilien aus zurück nach Deutschland, weswegen ich von Kolumbien nach Sao Paulo fliegen wollte und nach etwa 2 Wochen in Brasilien würde ich dann nach Deutschland fliegen. Meine Frage ist: komme ich überhaupt nach Brasilien zurück ohne eine Gelbfieberimpfung? Oder muss ich mich impfen lassen um diese 2 Wochen in Brasilien zu bleiben? Würde theoretisch auch eine Gelbfieberunbedenklichkeitsbescheinigung von irgendeinem Arzt reichen? Danke schonmal im Vorraus!

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von SenorKunterbunt, 49

Es ist nicht ganz einfach eine klare Antwort darauf zu finden, weil es viele widersprüchliche Aussagen im Netz gibt. Viele sagen man benötigt eine Impfung, dass diese aber selten kontrolliert wird. Ich würde es zur Sicherheit in einem Krankenhaus in Kolumbien machen.

Ich habe nur gefunden, dass man bei direkter Anreise aus Europa keine Impfung vorzeigen muss, ABER sehr wohl wenn man aus den Nachbarstaaten einreist. 

http://www.aventuradobrasil.de/impfungen-brasilien-reisemedizin

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community