Frage von Elenago86, 273

Habt ihr ein paar Geheimtipps für Berlin?

Hallo zusammen,

wir sind demnächst mit einer kleinen Gruppe an Leuten für ein Wochenende in Berlin. Da einige von uns dort schon einmal waren, andere aber nicht, planen wir und eine Mischung aus den typischen Sehenswürdigkeiten und eher unbekannten Sachen. Was könnt ihr uns denn für Tipps geben, wo eher weniger Touristen sind, was aber trotzdem toll und sehenswert ist?

Danke!

Antwort
von Wumbaba, 237

Mittlerweile bei weitem nicht mehr so intim wie es mal war als es vor mehr als zehn jahren startete, aber immer noch off-the-beaten-track: Pianosalon Christophori http://www.konzertfluegel.com/N_konzerte.html . Man muss sich natürlich entsprechend für die musik interessieren.

Kommentar von Blnsteglitz ,

das kannte ich als UrBerlinerin garnicht.    Danke.

Antwort
von BerlinerJung, 226

Wie wär's mit 'ner Erlebnis-Stadtrundfahrt in einer Trabi Limousine oder einem anderen Oldtimer durch Berlin?
Dies kombiniert die klassische Berlin Stadtrundfahrt mit individueller und persönlicher Führung, Spaß und einem Berlin-typisschen Gefährt. Sehr Zeiteffizient und gibt einen super Überblick über die wichtigsten Orte und Plätze.

Antwort
von travelandtravel, 187

Wie alt seid ihr denn alle so ungefähr? Dann könnte man bessere Tipps geben ;)

Aber ich würde euch auf jeden Fall zu einer Stadtführung raten. Auch wenn sich dort dann vielleicht einige Dinge wiederholen, die ihr schon gesehen habt.
Dafür erhaltet ihr dann aber mehr Infos dazu und ich finde, man kann sich solche Dinge wie die Berliner Mauer oder den Fernsehturm auch ruhig zweimal ansehen.

Wir haben mal so eine Stadtführung zu Fuß gemacht: https://www.sightseeing-point-berlin.de/fuehrungen-zu-fuss/ Das war echt super, weil man dann mehr im Geschehen ist, als wenn man nur in einem Bus sitzt und alles von weitem sieht.
Außerdem könnt ihr euch dort eine Führung aussuchen, vielleicht ist ja noch etwas dabei, was ihr noch garnicht gesehen habt.

Ich hoffe ich konnte damit noch ein wenig helfen.

Antwort
von leaaufreisen, 179

Ihr könnt euch auch eine Party-Straßenbahn mieten, mit der ihr dann durch Berlin fahrt. Das ist auch ganz cool und macht super viel Spaß :)

Antwort
von outdoorjunky, 181

Ist zwar kein Geheimtipp - Aber unbedingt auf dem Fernsehturm rauf !!! Ist sicher eine lange Schlange - es lohnt sich aber allemal!!

Antwort
von tauss, 191

Na ja. Auch Berlin- Kenner können das eine oder das Andere wiederholen... ;) Ein Wochenende ist auch nur sehr kurz. 

Die Museumsinsel wäre für mich immer "Pflicht". Dann, bei ordentlichem Wetter, eine Schiffstour auf der Spree. Ist zwar "touristisch" aber dennoch interessant. Kein Geheimtipp mehr, aber mal was völlig Anderes, wären die Touren im Berliner Untergrund...etc. etc. 

Kommentar von Blnsteglitz ,

du hast dich "getraut" -ich nicht. Ich find deine  Tipps super,

mir fehlen einfach  bei der Frage  Eckdaten, zB wann  sind sie in B, wie "alt" sind sie etc.

Ich hätte einige Tipps je nach Jahreszeit/Gusto/Alter ctc. pp-


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community