Frage von travelandtravel, 63

Gasflaschen transportieren?

Hallihallo! Wir fahren nächste Woche in den Urlaub nach Dänemark in ein Ferienhaus. Wir teilen es mit einer anderen Familie. Es ist ein ganz Schickes mit großer Terrasse. Für den Heizstrahler dort müssen wir allerdings selbst Gasflaschen mitbringen. Ist der Transport unbedenklich? Muss ich irgendwas bedenke, bei einer 7 Stunden Autofahrt?

Liebe Grüße!

Antwort
von Toinette, 21

Ich würde dir abraten und nicht nur, weil ich ein Platzsparer bin. Kauf die Flaschen vor Ort, der Preis dafür wird nicht so sehr viel teurer sein als bei uns. 

Du sparst dir den Transport und hast mehr Platz für guten Rotwein, den ihr sicher auch gut brauchen könnt ;) und der in Dänemark sehr viel teurer ist als bei uns zu Hause. Viel Spaß im Urlaub!

Antwort
von kreso, 23

Hallo, bei 7 Stunden Autofahrt wäre ich auch vorsichtig. Man muss beim Transport nämlich eine Menge beachten, das scheint mir auf einer derart langen Strecke nicht ratsam zu sein. https://www.heizstrahler-direkt.de/blog/gasflaschen-sicher-transportieren/ Das ist eine ganze Liste, angefangen von 

-nicht rauchen

-Belüftung

-Sicherung der Ladung

-Auszeichnung der Ladung 

bis hin zum Brandschutz und Verschlusssicherung. Eine ganze Menge Stress also. Den hat man zwar auch, wenn man sie vor Ort kauft, aber nicht so lang. Noch besser wäre vielleicht, sie sich fachgerecht liefern zu lassen. 

Das spart euch einfach den Graus. Könnt ihr nicht eventuell mit dem Vermieter eine Regelung treffen? Ihr werdet die ganze Gasflasche ja sicherlich nicht verbrauchen können in der Zeit. Vielleicht kann man da (nicht bloss finanziell) etwas machen. Nur so eine Idee. 

Viel Spass in Dänemark! 

Antwort
von Roetli, 43

Ob 'unbedenklich' kommt darauf an, um welche Art von Gasflaschen es sich handelt. Die üblicherweise für Heizstrahler verwendeten sind meist sicher im Auto zu transportieren, aber oft ziemlich groß. Dazu kommt, daß an dänischen Grenzen wieder kontrolliert wird und eine Gasflasche im Gepäck könnte vielleicht Mißtrauen erwecken.

Aber 'selbst mitbringen' heißt ja nicht notgedrungen aus Deutschland mitbringen. Ich würde den Vermieter anfragen, wo dort der nächste Baumarkt oder dgl. ist, wo man sowas bekommt! Wenn Ihr zuhause keine solche Gasflaschen braucht, finde ich den Hin- und Her-Transport im Auto unnötig.

Antwort
von Bill789, 13

Ach ein bisschen polstern mit Styropor oder Decken, dann geht das. Aber wofür braucht man denn Glasflaschen bei Heizstrahlern?

Kommentar von Roetli ,

Wer lesen kann, ist klar im Vorteil :-) - es geht um GAS- und nicht um GLAS-Flaschen...

Antwort
von Blnsteglitz, 36

Um Himmels willen....  kauft euch in DK eine  und gut ist.

Die bekommst du an fast  jeder  Tankstelle. (im Sommer) Fragt beim ADAC nach ob das auch im März so ist oder wo ihr euch bevorraten könnt.

 

Antwort
von hauseltr, 24

Zitat aus einem Camperforum:

Gast

Der Tausch von deutschen 11kg-Flaschen ist in DK auf vielen CP und auch an Tankstellen möglich. Lediglich im Winter sieht es mit der Versorgung

teilweise schlecht aus.

Wie Mobi schon geschreiben hat, geht der Tausch aber kräftig ins

Geld. Wenn ich mich noch recht entsinne, musst du mit dem 2-3 fachen

Preis rechnen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten