Frage von Marbo, 4

Frage: Urlaub geplant schöne Urlaubsorte bzw Tipps

Hallo :) Ich habe vor nächstes Jahr 2 Wochen in den Urlaub zu fliegen weiß aber ehrlich gesagt nicht wohin. Dachte da mal an Andalusien weil mir dieser Spanische Baustil (wie auch auf Ibiza) besonders gut gefällt. Vor allem lege ich wert auf Kultur aber auch das der Ort nicht ganz tot ist zumindest sollte Abends noch was los sein jetzt nicht im Sinne des Ballermann.

Ein Budget von Maximal 1000€ habe ich für die 2 Wochen und der Ort sollte schöne All Inclusive Hotels haben da mir persönlich die lokalen Restaurants schnell zu teuer werden und die Urlaubskasse nochmal schmälern. Wir sind 2 Personen zudem junge Erwachsene.

Wenn ihr da was kennt wäre das schön, ich bin offen für neue Länder oder Ideen. Über direkte Hotel Empfehlungen würde ich mich natürlich auch freuen und das spart dann noch die Suche nach dem richtigen Hotel

In diesem Sinne schon mal danke im Vorraus ;)

Achja: Es wäre super wenn noch relativ gute Englischkenntnisse ausreichen da ich sonst keine Fremdsprache mehr kann

Antwort
von RomyO, 2

Hallo,

sind die 1.000 Euro für eine oder zwei Personen?

Für eine Person wären 1.000 Euro ja nicht sooo wenig.

Auf dem spanischen Festland gibt es nicht allzu viele AI-Hotels, von daher käme vielleicht eher eine der kanarischen Inseln für Euch in Frage. Wie wäre es z. B. mit Lanzarote? Es gibt dort viele Hotels, abseits der Touristenorte sehr hübsche Dörfer mit weißen Häusern, tolle Lava-Regionen und schöne Strände. Zudem gibt es Dank Cesar Manrique einiges an Kultur zu entdecken.

Sprachprobleme gibt es keine - viele Einwohner sprechen deutsch oder/und Englisch.

Und wegen der Restaurants: Wenn man sich außerhalb der Touristenpfade bewegt, findet man viele günstige Lokale. Man muss nur schauen, wo die Einheimischen hingehen. Das macht ja sowieso viel mehr Spaß als jeden Abend die Schlacht am Buffet ;-)

Kommentar von moglisreisen ,

Das Festland hat jede Menge AI-Hotels - Costa de Sol, Costa Blanca etc. Du suchst andere Orte auf, deswegen weißt Du das wahrscheinlich nicht!:-) lg

Kommentar von RomyO ,

Echt? Die sind wir wirklich noch nicht aufgefallen ;-)

Kommentar von RomyO ,

Ich hab´ noch mal schnell geschaut. In Andalusien an der Costa de la Luz gibt es einige AI-Hotels. Dort fand ich Conil de la Frontera sehr nett. Der Ort und die Umgebung bietet eigentlich alles was Marbo sich wünscht.

@Marbo: schau mal hier:

http://www.ab-in-den-urlaub.de/reisen/europa/spanien/costa-de-la-luz/conil-de-la...

Vielleicht ist ja etwas passendes dabei.

Antwort
von Campo, 3

Hallo!

Vielleicht wäre Sevilla genau das richtige für euch. Kulturell hat die Stadt einiges zu bieten und ist auch architektonisch sehr schön. Es lassen sich schöne Besichtigungen machen, zum Beispiel die Kathedrale, der Giralda Turm oder der Alcazar Palast.

Sevilla hat außerdem ein reges Nachtleben, da ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Mit Englisch kommst du ohne Probleme durch, in den Hotels wird oft auch Deutsch gesprochen.

Antwort
von moglisreisen, 1

Hallo Marbo,

WANN willst Du denn evtl. nach Andalusien??? In den Monaten Juli/August rate ich (aus eigener Erfahrung) ab! Ansonsten ist Andalusien eine sehr gute Wahl! Tolle Natur, abwechslungsreiche, schöne Städte, angenehmes Klima! Wie wäre z.B. eine Rundreise auf eigene Faust in Andalusien?

Wir sind nach Málaga und haben uns von dort aus einen Mietwagen genommen. Sevilla (grandios!), Ronda (ebenfalls sehr nett!), aber auch Córdoba hat uns ganz begeistert! Hier mehr Infos: http://www.spain.info/de_DE/que-quieres/ciudades-pueblos/grandes-ciudades/cordob... Zwischendurch endlose Natur - auch mal Strand, je nach Lust und Laune. Uns hat Andalusien sehr gefallen, wenn es nicht der August gewesen wäre! Gnadenlose Hitze, viel "verbrannte" Natur - wir waren froh, wenn wir im Auto (mit Klimaanlage) saßen oder endlich die tiefe Nacht angebrochen war, die zwar zum Schlafen immer noch zu warm war, aber für ein, zwei, drei Glas Wein unter glasklarem Sternenhimmel hervorragend geeignet war!;-)

Antwort
von prestofatto, 1

Hallo Marbo,

hast du schon mal darüber nachedacht, anstatt in ein Hotel in ein Ferienhaus zu gehen? Das hat viele Vorteile, wenn man z. B. selbst Kochen mag und die All-Inclusive-Verköstigung eher weniger schätzt, und überhaupt mehr Freiheiten haben möchte. Das würde jedenfalls deinen Aktionsradius ziemlich erweitern.

Ich glaube, ich könnte dir dann ein paar Tipps geben. Aber natürlich will ich das hier nicht ausbreiten, wenn du sowieso auf andere Reiseformen "geeicht" bist.

Viele Grüße, Toskana-Kalle

Antwort
von semson, 1

Hallo Marbo,

du suchst also ein Reiseziel, das ein gewisses Maß an Kultur, Erholung und Unterhaltung bietet, aber noch nicht komplett touristisch überlaufen ist? Ich habe vor kurzer Zeit einen Beitrag in einem Blog zu diesem Thema gelesen, in dem einige interessante Reiseziele aufgeführt sind. Gerade Nordzypern erscheint mir passend für euch. Aber guck doch am Besten einfach selbst: http://www.cardelmar.de/blog/reiseziele/urlaub-kein-massentourismus/

Antwort
von AdinaAdina,

Für 1000€ würde ich in Europa bleiben, dann sparst du schon mal an Flugkosten. Wenn du dann noch ein günstigel Hotel findest müsste es doch passen.

Kommentar von Wimelima ,

Hm, wenn man in einem 2wöchigen Urlaub nach Andalusien mit dem Auto fahren will, stimmt das, aber macht man das wirklich? Ansonsten kommt man mit den Billigairlines ganz gut nach Andalusien (Almeria), wenn´s nicht in den Ferien sein muss.

Antwort
von heima, 1

Hallo!

Mein Vorschlag: Ronda. Oder von Malaga aus hinfahren. Mit Englisch kommt man gut aus.

MfG

Kommentar von RomyO ,

Al-Hotels sind dieser schönen Gegend aber eher rar ... Zum Glück.

Kommentar von Elmut ,

Ein nettes kleines Hotel in Tarifa ist das Dos Mares. Direkt am Strand, der Sand geht bis zur Hotel-Terrasse. Zwar kein AI Hotel, aber man kann dort sehr gut essen. Mein Aufenthalt ist allerdings schon einige Jahre her - verbunden mit einem Reiturlaub, da es direkt daneben einen Reitstall gibt (unter Schweizer Leitung). Die Ecke dort ist immer einen Urlaub wert - keine Hotelklötze, Dünen, Hinterland, Naturschutzgebiet und tolle Strände.

Kommentar von heima ,

OK!

AI in Spanien ist ohnehin out!!

MfG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten