Frage von carloelvis, 29

Flugkosten 5 Monate vor Abflug abgebucht

Eine Flugreise für den 31.Dez. 2014 im Juli gebucht. Innerhalb von 7 Tagen wurde der volle Flugpreise von 4.600,00 € abgebucht. ich habe also der Fluggesellschaft einen kostenlosen Kredit gewährt ? Ist diese frühe Reisepreiseinforderung rechtens ?

Antwort
von soedergren, 18

Bei einem reinen Flug (keiner Pauschalreise) ist dies rechtens und wird idR auch irgendwo bei der Buchung angezeigt.

Ein "kostenloser Kredit" ist dies nur bedingt, denn es steht dir ja frei, zu einem späteren Zeitpunkt zu buchen - und dann idR deutlich mehr zu zahlen. Dieser sog. kostenlose Kredit ist einer der vielen Gründe, warum Flugtickets, die lange im Voraus gebucht werden, meist preiswerter sind.

Antwort
von EH709, 21

Für den Fall, dass Du stornieren musst, solltest Du eine Reiserücktrittskostenversicherung abschließen. Falls das nicht geht, gibt es auch noch einschlägige Regelungen, die sicherstellen, dass Du einen Großteil Deines Ticketpreises zurück bekommst: http://www.test.de/Stornierte-Buchung-So-bekommen-Flug-Kunden-ihr-Geld-zurueck-4...

Ergo: Geht Deine Rechnung auf, früh zu buchen, weil es Dich zu einem späteren Zeitpunkt sonst noch teurer käme. Hat sich also für beide Seiten gelohnt, sowohl für Dich als auch für die Fluggesellschaft, weil sie einen Teil der laufenden Kosten für diesen Flug in der Zukunft jetzt schon begleichen kann; das Flugzeug, Personal usw. wollen ja jetzt schon bezahlt sein, und nicht erst, wenn Du die Reise antrittst.

Antwort
von tauss, 12

Mit dem Kauf des Tickets ist dessen Preis fällig. Logisch. Das hast Du akzeptiert. Oder Du buchst eben nicht oder später oder über einen Reiseveranstalter, dem Du eine Anzahlung leistest.

Antwort
von anton1967, 12

Ja, wenn man direkt bei der Airline bucht, wird der Flugpreis dann gleich fällig.

Antwort
von anna61, 11

NOCH ist es wohl rechtens, Das soll sich aber wohl ändern.

Die Verbraucherzentrale Frankfurt hat einen Prozeß gewonnen. Das Urteil ist aber noch nicht rechtskräftig.

http://www.zdf.de/volle-kanne/flugpassagiere-aktuelle-urteile-sollen-fluggastrec...

hier kannst du es nachlesen.

LG Anna

Kommentar von scoberlin ,

Das ist mal wieder ein Beispiel dafür, dass der Verbraucherschutz genau das Gegenteil von dem bewirkt, was er soll. Wenn das irgendwann so kommt, gehen die Flugpreise so richtig schön nach oben, und davon hat der Kunde mit Sicherheit nichts.

Wie auch immer, zur Zeit ist der status quo eben, dass es vollkommen rechtens ist.

Antwort
von heima, 9

Das ist ok. Wenn dir das nicht passt: Buche eine Pauschalreise mit wirklich billiger Unterkunft. und lasse die Unterkunft verfallen. Im übrigen: eine sehr preisgünstige Pauschalreise kann billiger sein als Flug allein. MfG

Kommentar von heima ,

Zahle doch die Reise per guter Creditcard, da ist meist die Rücktrittsversicherung und Auslandskrankenversicherung enthalten. MfG

Antwort
von Carsten030, 7

Bei der Summe sehr ärgerlich, aber leider rechtens!

Antwort
von Sabse45, 6

Hallo, das ist so völlig in Ordnung. Du bezahlst natürlich bei der Buchung.

Grüße!

Keine passende Antwort gefunden?

    Fragen Sie die Community