Frage von Miramare, 36

Flug mit Aeroflot nach Minsk - hat jemand hier Erfahrungen mit dem Transitvisum für Moskau?

Mein Schwager hat einen Flug mit Aeroflot (via Moskau) nach Minsk gebucht. Nun hat auf der Homepage von Aeroflot gelesen, dass man ein Transitvisum in Moskau benötigt, wenn man weiter nach Minsk fliegen möchte. Allerdings ohne Angaben, wie man an dieses Visum kommt und was es kosten soll. Hat jemand hier schon Erfahrungen mit einem solchen Fall?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Usambara, 36

Dein Schwager sollte am besten die Fluggesellschaft direkt anrufen, es gibt eine kostenlose Telefonnummer (auf der offiziellen Website). Ich habe auch schon davon gehört, dass man sich in Transitvisum besorgen muss, leider kenne ich das Prozedere auch nicht. Viel Erfolg!

Antwort
von Roetli, 33

Da Minsk die Hauptstadt von Weißrussland/Belarus ist, das seit über 20 Jahren ein eigenes Land ist, ist es nicht so verwunderlich, daß man bei einer Zwischenlandung in Moskau/Russische Föderation ein Transitvisum braucht! Das Transit-Visum bekommt man bei den russischen Botschaften/Konsulaten http://www.russische-botschaft.de/ oder bei einem Visumdienst. Bei der Botschaft kostet es je nach Bearbeitungsdauer zwischen 30 und 80€!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community