Frage von Sippler700, 8

Flug in die USA über 3 Stationen - Wie kann ich möglichst günstig Flüge finden und buchen?

Ich möchte im Frühjahr 2015 von Deutschland in die USA (Florida) fliegen und bevor ich wieder zurück nach Deutschland fliege, möchte ich gern ein paar Tage in Los Angeles verbringen!

Also suche ich einen möglichst günstigen Flug von DE nach FL von FL nach LA von LA nach DE. Habt ihr entpsrechende Tipps für mich wo ich dafür am besten schauen kann?

Vielen Dank

Antwort
von BestMaik, 8

Günstige Flüge sind auch die, wo du bei einer Station eine längere Wartezeit hast. Wir haben mal 10 Stunden bei London Heathrow auf den Weiterflug nach New York gewartet, aber dadurch locker 100-200€ gespart.

Kommentar von Nightwish80 ,

Fast einen Tag verschenken wegen 100 euro Ersparnis? Würde ich nie im Leben machen, aber geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden.

Antwort
von Sannemann, 7

Expedia könnte man mal gucken, soweit ich weiß, kann man dort auch nach Gabelflügen suchen. Ich hab schon Seiten gehabt, die diese Suchfunktion nicht anboten.

Ich würde parallel aber auch in einem Reisebüro anfragen, muß nicht zwingend ein USA-Spezialist sein. Oftmals bekommt man Flüge im Reisebüro doch deutlich günstiger, als das, was auf Online-Portalen angezeigt wird. Wenn ich ausschließlich einen Langstreckenflug brauche, buche ich gern bei Explorer. Die haben oft günstige Preise

Kommentar von moglisreisen ,

Ein Reisebüro bucht nie günstiger Flüge - behaupte ich, da da immer noch eine Beratungspauschale drauf kommt, wohlverdient natürlich!

Kommentar von Sannemann ,

Da habe ich andere Erfahrungen. Reisebüros haben oft Zugriff auf Kontingente, die im Netz nicht angeboten werden, das kann sich vor allem bemerkbar machen, wenn man kurzfristig bucht. Wir haben mehrfach Fernflüge sehr viel günstiger bekommen, als wir sie vergleichbar im Internet gefunden haben. Auch bei der jetzt zuletzt geplanten Reise wurden uns die Flüge zu exakt den gleichen Preisen angeboten, wie wir sie im Internet gesehen haben . Da wars dann zwar nicht günstiger, aber eine Beratungspauschale war da auch nicht zu sehen. Der Vorteil für uns war, daß die Plätze mehrere Wochen lang für uns reserviert wurden - völlig unverbindlich - so daß wir von den zwischenzeitlichen massiven Preissteigerungen nicht betroffen wurden, bis wir geklärt hatten, ob wir die Reise so antreten können. Das war aufgrund verschiedener Umstände sehr, sehr vorteilhaft für uns und hätte uns kein Onlineportal bieten können.

Antwort
von Roetli, 8

Für den Flug von FL nach LA kann es günstiger sein, den extra auf einer Suchmaschine wie cheapflights.com zu buchen und nur den Gabelflug FRA/MUC-FL und LAX-FRA/MUC zusammenhängend.

Die inneramerikanischen Flüge sind einzeln gebucht oft deutlich günstiger als in einer 'Gabel' (wenn es nicht gerade nach Alaska oder Hawaii gehen soll...).

Kommentar von Revolera ,

Kann ich bestätigen, inneramerikanische Flüge bekommt man drüben meist preiswerter. So würde sich ein Gabelflug Deutschland - Florida und LA - Deutschland anbieten. Ich habe da bei Expedia auch gute Erfahrungen gemacht. Auch schon mit Fly & Drive (Flug + Mietwagen als Paket)

Kommentar von Wumbaba ,

Naja, "drüben" heisst heute ja heutzutage einfach direkt bei der airline ein ticket auf deren webseite zu kaufen.

Kommentar von Akka2323 ,

Ich habe Frankfurt - New York - San Francisco und Los Angeles - Frankfurt bei Expedia gebucht und war preislich zufrieden.

Kommentar von Roetli ,

@wumbaba - es gibt 'drüben' auch Travel Agencies, die analog zu unseren Reisebüros, oft besondere Kontingente für sehr günstige Inlandsflüge haben :-)

Antwort
von Stinson, 7

Ich bin vor einigen Jahren eine ähnliche Route mit weiteren Stationen in New York und Washington geflogen. Die Flüge von und nach Europa würde ich über Expedia, Opodo und Co buchen. Die Flüge in der USA haben wir dann teilweise über US Seiten gebucht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten