Frage von zusel, 44

Fliegt ihr noch ohne Angst oder fahrt ihr in Europa lieber mit dem PKW in den Urlaub?

Ich bin eigentlich immer gerne und ohne Angst geflogen. Auch in Europa, wo ich genau so mit dem PKW fahren könnte. Muss ich mir jetzt langsam Sorgen machen? Fahrt ihr sicherheitshalber in nächster Zeit selbst?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Revolera, 44

Wie soll Fliegen gefährlich sein - du gehst doch jeden Tag mit dem Auto auf die Strasse, und die Statistik belegt eindeutig, dass die Chance da umzukommen wesentlich grösser ist.

Dann - wir vergessen heute (jüngere Leute haben es ja nicht erlebt) wie es in den 70er Jahren war. Flugzeugentführungen waren fast an der Tagesordnung. Ich arbeitete damals an einem grossen Flughafen, da passierte es hin und wieder dass in der Kantine eine Hundertschaft Polizei mit MP im Arm sass weil irgendwo ein entführtes Flugzeug rumflog und man nicht wusste wo es landen sollte / musste / durfte. Mittel- und Langstreckenflüge hatten zivile Polizisten an Bord. Wer erinnert sich heute noch als 1970 gleichzeitig vier Flugzeuge in die Jordanische Wüste entführt wurde? Und im selben Jahr eine Swissairmaschine mit einer Bombe vom Himmel geholt wurde.

Wie auch immer - wir flogen trotzdem. Und wir fliegen weiter... Und man überlege sich mal wieviele abertausende Flugzeuge täglich in der Luft sind!

Antwort
von berndie, 29

Ich fliege nicht so gerne, meist ist mir das zu eng und zu hektisch und zu unbequem. Vom gräßlichen Essen mag ich erst gar nicht anfangen.

Da lobe ich mir doch mein Auto - im Sommer mein Cabrio - da bin ich zeitlich unabhängig und kann halten wo ich will ;)

Meine Süße kann Koffer packen wie sie will, manchmal haben wir sogar ein Schlauchboot dabei - das ist perfekt für uns!

Antwort
von Dris89, 17

Also wenn es weiter weg ist, würde ich fliegen. Einfach aus Zeitgründen; wenn du allerdings viel Zeit mitbringst, dann kann man schön Auto fahren.

Aber Fliegen ist mit Sicherheit nicht gefährlicher als Autofahren.

Antwort
von thailandlover64, 2

Ich glaube die Routine machts...

Fliege beruflich oft und mittlerweile völlig angstfrei!

Antwort
von looper, 2

Ich fahre gerne mit dem Auto - dann kann ich unbeschränkt Gepäck mitnehmen ;)

Antwort
von HeMat, 44

Rein statistisch gesehen ist man im Straßenverkehr (ob mit Auto, Fahrrad oder als Fussgänger) viel gefährdeter als im Flieger. Wie heisst es so schön, das gefährlichste am Fliegen ist die Fahrt mit der Taxe zum Flughafen.

Antwort
von wfwbinder, 42

Auto fahren ist mir viel zu risikoreich. Strecken über 400 Kilometer werden nur geflogen.

Antwort
von Blnsteglitz, 39

Ich fliege  (noch) weiterhin...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community