Frage von ganesha07 22.11.2008

essen in suedindien, was sollte ich unbedingt probieren?

  • Antwort von RucksackMam 23.11.2008
    3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Du solltest auf jeden Fall Dahl (Linsenbrei)probieren. Im Bereich Brot solltest du Chapatis, Puris, Parathas und Nan testen. Dann natürlich die tollen Curry's mit Gemüse, Fleisch oder Fisch. Ich habe mich in Indien nur vegetarisch ernährt, da ich dem Fleisch nicht über den Weg getraut hatte. Das Ergebnis: Keine Magen Probleme! Für Zwischenmahlzeiten empfehlen sich Pakoras (frittiertes Gemüse) und Samosas (gefüllte Teigtaschen). Toll fand ich auch Dosas: knusprig gebackene Teigrollen mit Gemüse gefüllt.

    Im Bereich Obst: Bananen, Ananas, Papayas, Kiwis, Mangos und mehr. Der Grundsatz heißt: wash it, peel it or leave it! Achtung in Indien darf nur mit der rechten Hand gegessen werden. Versuch es, das macht mit der Zeit viel mehr Spaß als mit Besteck!

Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!