Frage von wolf999, 26

Erreichbarkeite einer Boardtiollette für Querschnittgelähmte?

seit Jahren bin ich Rollstuhllfahrer. Die Flüge die ich machte waren meist Kurzstrecke, da war der Gang auf eine Boardtiollette nicht notwendig. Doch nun will ich nach Südamerika. Ein Flug von 14 Stunden geht nicht ohne auf die Toillette zu müssen. Was bieten die Fluggesellschaten dafür an?

Antwort
von reiserolf, 19

Meines Wissens gibt es da keine wirklich gute Lösung, außer Du buchst einen Umsteigeflug (was bei Südamerika schlecht geht). Es ist kein Problem, in- und aus dem Flugzeug zu kommen. Dazu gibt es entsprechende Services an jedem Flughafen. Aber der Toillettengang ist schlicht nicht machbar. Es sei denn, Du hast eine Begleitperson die darin geschult ist. Das Kabinenpersonal kann das nicht.

Eine Alternative ist evtl. ein Kondomurinal. Nicht schön, aber was Anderes fällt mir dazu nicht ein.

Wichtig: VOR der Buchung unbedingt bei der Airline nachfragen!

bye

Rolf

Kommentar von reiserolf ,
Antwort
von Revolera, 20

Behindertentoiletten in dem Sinn habe ich noch nie gesehen in einem Flieger. Einmal erlebte ich dass der Passagier auf eine Toilette bei der Galley ging und man da den Vorhang nach Aussen zugezogen hat, so dass in der Toilette grösserer Raum war. Die restlichen Toiletten waren in diesem Segment halt mal kurze Zeit nicht benutzbar. Ich würde mal die entsprechende Airline kontaktieren wie das gehandabt wird, aber zweifelsohne hat die Kabinencrew Erfahrung diesbezüglich.

Antwort
von Nolies, 9

Wäre vielleicht eine Lösung, wie wäre es mit einer bzw. zwei Transatlantik Kreuzfahrten?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten