Frage von Indira 07.07.2010

Erlaubt die Fluggesellschaft Etihad Airways 30 Kilo Freigepäck?

  • Hilfreichste Antwort von reiserolf 08.07.2010
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Moin,

    bei DERTOUR gibt es einen Tarif mit folgender Info:

    " Gepaeck:* 23K (INF: 10K). EY operated Fluege: 10K werden zusaetzlich kostenfrei am check-in akzeptiert (ausser INF). * 1 Golfgepaeck mit max. 15 kgs wird zusaetzlich zum im Ticket aufgefuehrten Freigepaeck kostenfrei befoerdert Sportgepaeck muss angemeldet werden."

    WICHTIG!!!!!: Diese Angabe gilt NICHT für jeden Flug und jedes Ticket sonder NUR für den Tarif dieses einen Veranstalters. Du kannst diese Angabe also nicht auf jeden beliebigen Flugschein übertragen sondern solltest Dir, wenn Du schon gebucht hast, auf jeden Fall die Erlaubnis der Airline einholen (über die Fluggesellschaft oder über den Ticketverkäufer).

    bye Rolf

  • Antwort von Roetli 08.07.2010
    3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Vielleicht hast Du Etihad mit Emirates verwechselt? Dort sind bei Langstreckenflügen seit Okt.2009 30 kg erlaubt!

  • Antwort von schmucki 07.07.2010
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Dazu muss man mit der Airline nicht unterwegs gewesen sein, denn die Bestimmungen können sich ändern. Ich habe für dich mal nachgeschaut und die Bestimmungen sind doch absolut eindeutig. Ich gehe mal davon aus, dass du Holzklasse fliegst und auch keinen Vielflieger-Status hast. Schau hier:

    http://www.etihadairways.com/sites/Etihad/de/de/planatrip/baggage/Pages/allowanc...

    Und dort steht ganz klar und deutlich: Gesamtgewicht max. 23 kg frei. Gäste, deren Flugtickets vor dem 15. Juni 2010 ausgestellt wurden, dürfen nur 20 kg mitführen. Und weiter: du kannst bis 32 kg mitnehmen, musst dann aber pro Kilo (also ab 23 kg) US$ 45,00 zahlen.

Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!