Frage von Surferqueen, 15

Erfahrungen Sprachreise

Hallo zusammen, nach einem Kurs für die Grundkenntnisse von Spanisch will ich nun endlich eine echte Spachreise unternehmen. Ich habe schon von vielen Anbieter gehört (aus vorherigen Fragen), aber wie findet ihr denn http://prolinguis.ch ? Da ich aus der Schweiz komme, bin ich auf diese Sprachschule gekommen. Ich bin jetzt auf dem Level A2 und überlege nun auch, in welches Land ich fliegen soll... Ich denke mal, dass wir im Kurs eher das Spanisch aus Spanien gelernt haben. Meint ihr, das Spanisch zum Beispiel in Panama ist sehr viel anders? Oder könnte ich damit zurechtkommen? Die Sprachreise soll im April/Mai 2014 für 2-3 Wochen stattfinden. Danke schon mal im voraus!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Bachpacker, 14

Hallo Surferqueen, http://prolinguis.ch/ ist absolut seriös und kompetent. Das Spanisch ist jetzt nicht so viel anders, allerdings weicht die Aussprache manchmal schon sehr stark vom castellano ab. Einige Dialektwörter sind natürlich auch mit dabei, aber das ist ja auch bei uns in jeder Region so. Du wirst dich als erst eingewöhnen müssen, aber dann verstehst dus ganz gut, denk ich mal :)

Antwort
von Spee4, 12

Prolinguis kenne ich nicht. Habe schon zwei Mal bei boalingua.ch gebucht und sehr gute Erfahrungen gemacht. DIe Beratung war professionell und ich hatte das Gefühl, dass die Leute da die Schulen auch wirklich recht gut kennen. Natürlich ist das spanisch (wie auch beim englisch) in jedem Land ein wenig anders. Zu Panama kann ich dir konkret nichts sagen; aber selbst in Spanien sind die Akzente in den verschiedenen Landesteilen unterschiedlich, fast wie bei uns in der Schweiz .... :)

Kommentar von Boalingua ,

Vielen Dank für das Feedback! LG Michele

Antwort
von Ladolcevita1507, 10

Hallo, also ich war vor vielen Jahren mal hier: http://gadir.net/de/die-schule/ort/sprachschule-sprachkurse-gadir.html - hat mir super gefallen - vor allem auch, da die Stadt sehr hübsch ist und eine gute Lage hat, wenn man von Analusien was sehen will. Wir sind damals von dort mit dem Zug nach Sevilla, Cordoba oder la Ronda. Es war ein kleiner netter Kurs, mit Hausaufgaben und soweit ich weiß, haben die auch immer Gemeinschaftsaktivitäten angeregt. Wie es dort im April/Mai ist kann ich dir nicht sagen - im Sommer war es sehr schön. Viel Spaß beim Auswählen

Antwort
von Boalingua, Business, 7

Hallo Surferqueen,

du kannst auch in Panama sehr gut Spanisch lernen :-) ausschlaggebend ist da mehr die Qualität der Sprachschule und welchen Kurs (z.B. Standard oder Intensiv) du auswählst. Zudem empfehle ich dir, bei einer Gastfamilie zu wohnen, denn dadurch bist du zusätzlich gefordert, auch nach dem Unterricht Spanisch zu reden. Bevor du eine Entscheidung triffst, melde dich für eine persönliche Gratis-Beratung an. So machst du dir nicht nur einen Eindruck der Kompetenz der Sprachreiseagentur, sondern bekommst gleich alle Antworten auf deine Fragen bzgl. deinem Sprachaufenthalt.

Zusätzlich kann ich dir gerne 1 - 2 Kontakte von unseren Kunden zur Verfügung stellen. Die kannst du dann direkt anschreiben und alles fragen.

Sag Bescheid, ob dich das weiterhilft.

Liebe Grüsse

Michele

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten