Frage von Jkflori02, 51

Einkäufen Thailand

Kann uns jemand Tipps geben was man in Thailand einkaufen sollte/muss! vielleicht können uns Thailand Erfahrene Tipps geben. Welcher Markt ist in Bangkok empfehlenswert!

Antwort
von traveller52,

Der Chatuchak Market wird zwar gerne für das Wochenende empfohlen, aber wir hatten uns auf dem Chatuchak Weekend Market nicht so wohl gefühlt. Wegen seiner unüberschaubaren Größe ist er sicher nicht jedermanns Sache. (Und falls doch: Auf jeden Fall in dem Trubel auf seine Sachen aufpassen)

Zum Einkaufen sind wir für Reisemitbringsel gerne auf den recht preiswerten Straßenmärkten in Pratunam unterwegs (hier werden auch ganz ganz tolle Masken, Varieté- und Faschingskostüme von indischen Schneidern angeboten), an den Chao Phraya-Piers „Wang Lang“ und an der „fast End-Haltestelle“ der Expressboats Nonthaburi beginnen ebenfalls große und noch preiswerte Straßenmärkte, für Modeschmuck und Reisemitbringsel sind wir ab und an in Chinatown/Sampeng Lane unterwegs, nach Kleidung schauen wir gerne in einem der div. Jim Thompson-Geschäften, die viel Kleidung Made in Italy anbieten, unsere Technik-Schnäppchen (mehr Zubehör) kaufen wir im Pantip Plaza oder MBK (wegen Zollgebühren, der Kopiegefahr und mangels Garantie aber keine Handys oder Kameras bzw. hochwertige Geräte). Vorsicht: Der Nachtmarkt Patpong ist im Vergleich zu den genannten Straßenmärkten recht hochpreisig.

Obst und Gemüse kaufen wir gerne in der Nähe des Chao Phraya-Piers THEWET. Und bei Watson`s kaufen wir ggf. benötigte Medikamente, die in Thailand vergleichsweise günstig sind (z. B. Mittel gg. Erkältung, Husten, Schmerzmittel, Antibiotika)

Antwort
von Lotusteich,

Sofern du an einem Wochenende in Bangkok bist, ist der Chatuchak Weekend Market ein absolutes Muss! Dort gibt es nichts, was es nicht gibt, anders kann man ihr eigentlich nicht beschreiben. Egal, ob man etwas kaufen möchte oder nicht, ein Besuch ist so oder so ein Erlebnis, für das man ein wenig Zeit einplanen sollte, der Markt ist einfach enorm groß...

Die großen Einkaufszentren sind natürlich auch mal einen Abstecher wert, das Siam Paragon ist schon wegen seines Food Court im Untergeschoss lohnenswert... Markenklamotten bekommst du übrigens nicht weitaus günstiger in Thailand, dafür werden dir Klamotten auf diversen Märkten quasi nachgeschmissen (über Qualität und Aussehen kann man natürlich streiten)...

Einen Tipp, WAS du nun kaufen solltest, könntest, müsstes, den kann man eigentlich nicht geben, ich kenne weder dich noch deine Interessen... Auf ins Getümmel, du wirst sicher etwas passendes für dich finden!

Kommentar von Lotusteich ,

PS: Jim Thompsom ist an sich kein schlechter Tipp, da gibt es schon mal das ein oder andere schöne Teilchen!

Antwort
von Klaus70374,

Also ich kaufe nicht mehr viel in Thailand ein.

Der Zollfreibetrag für Urlaubsmitbringsel liegt bei 430 Euro, aber nur einen Liter für Alkohol. Man sollte darauf achten keine geschützten Tierprodukte wie Krokodil- oder Elefantenprodukte einzuführen. Auch bei Imitaten könnte es Probleme geben. Aber bei einzelnen Produkten zum persönlichen Gebraucht wird dies i.d.R. tolleriert.

Billig gibt es alle Imitate. Beliebt sind Jeans, Polo-Shirts und Uhren. Diese Produkte findet man zu Hauf auf den Nachtmärkten. Aber auch Imitat- und Fake Handies gibt es viele. Diese findet man z.B. im Pantip Plaza auf der Thanon Petchaburi in Bangkok. (Fake Handies sind Imitate von Handies, die es im Orginal gar nicht gibt.) Dort gibt es auch jede Menge Musik und Software DVDs.

Gerne kaufe ich auch in Thailand billige Medikamente. Ich kaufe dann aber orginal thailändische Produkte. Die sind gut und billig. Natürlich werden auch Marken-Medikamente gefälscht. Besonders beliebt ist Viagra.

Als Reisesouveniers empfehle ich aber Handarbeiten, wie Lackkästchen, Seife als Blumen oder Thai-Seide-Decken oder Silbearbeiten.. Die Handarbeiten sind i.d.R. unproblematisch (wenn sie nicht aus Tropenholz oder geschützen Tieren hergestellt sind). Dies Handarbeiten sind eine schöne Erinnerung und Unterstützen die Menschen im Land.

Antwort
von komandorchris,

Hallo Jkfflori02, in Tajland kauft man : Seide ( Thompson Factory ist weltweit berühmt ) Küchenmesser (Made in Thailand oder Product of Thailand) die sind uglaublich scharf weil die Thais damit Knochenschneiden. Sind auch sehr billig bei Robinson oder TESCO aber nicht in Malls. Zahnpasta ( weil sie besser erfrischt und desinfiziert als unseren) Manche Kosmetika Thai Volksprodukte ( z.B. Lampen ) Modeschuck usw. Wassersportler kaufen dort z.g. Ocean Packs Was man dort auch kaufen kann sind : Fotokameras, Teleobjektive, Smartphones und andere Elektronik) Ich hab dort Canon D 40 mit Tele gekauft für 1100 Euro und damals in Deutschland hat es 1900 gekostet. Aber aufpassen weil viel von der Elektronik nur asiatische Garantie hat - aso immer überprüfen. Fakes gibt bei Bazaren es sind in Bangkok min. 15 und alle eigenartig und interessant. Bei Marken Sachen hast Du schon gute Antwort von Siepenholz erhalten, dazu noch ein Info bei Paragon und MBK auf höchsten Etage gibt sehr häufig sehr gute "Sales" wo Du Markensachen für 50% kaufen kannst. Was man nicht kaufen soll sind Drogen auch in kleinen Mengen (Todesstrafe) und Budda Statuen aus Gold. Sonst BKK is Einkaufparadis

Antwort
von Tanzmaus, 51

Potenzmittel würde ich dort auch nicht ienkaufen, dann würde ich mich lieber vorher genau informieren, z.B. unter http://www.viagra-erfahrungsbericht.com/

Antwort
von Sipenholz,

Hallo Jkfori02 !

Wenn man in Bangkok den Night Market ,besucht hat und noch mehr billige Sachen sehen und kaufen möchte kann man noch in das ältere Shopping Center Emporium an der Sukhumvit Road gehen ( Skytrain Station : Phrom Pong ) .

Für billige Schuhe : Chinatown .

Rund um Siam Square gibt es dann noch die etwas besseren Geschäfte und das ganz tolle : http://www.siamparagon.co.th/v3/index2.html

Auch Central World Siam und MBK Siam sind eventuel interessant .

Bekannte Marken wie Louis Vuitton, Gucci i, Dior , Prada , Hugo Boss, Swarovski findet man im Gaysorn Shopping Mall ( Skytrain Station : Chidlorn ) .

Viel Spass !

Henk .

Antwort
von Sonne74,

Chatuchak ist ein Muss, wenn Du am Wochenende in Bangkok bist. Die Luft dort, raubt einem zwar den Nerv, aber Du bekommst dort eigentlich alles.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community