Frage von PatriciaW78, 2

Dschungelcamp auf RTL2 schauen online

Ist das Dschungelcamp realistisch? Ich meine ist der Urlwald realistisch? Wer war schon mal in einem echten Urwald bzw Dschungel?

Antwort
von Sannemann,

Da stellst Du jetzt zwei Fragen in einer. Das Dschungelcamp ist natürlich nicht realistisch. Das ist in einer von Rangern überwachten und von Forststraßen durchzogenen Anlage gedreht, die nahtlos bis in den letzten Winkel von Kameras überwacht wird. Insofern handelt es sich also nicht um "Urwald", denn das wäre ein Wald, in den der Mensch nicht eingreift.

Als Dschungel an sich ist das, was man da vor der Kamera sieht und worin die Kandidaten herumlaufen. schon realistisch. Das ist die ganz übliche Vegetation der gemäßigten tropischen Zone mit Gummibäumen, ein paar Palmen etc. und wenig Unterbewuchs. In solcher und anderen "Dschungeln" war ich schon öfter, und habe es genau so gesehen. Abgesehen von Feldbetten und durchgeknallten Schlagersängern natürlich, die sind mir nie begegnet. ;-)

Antwort
von Seehund,

Hallo,

ich bin im Regenwald noch nie solch komischen Gestalten wie den RTl C-Promis begegnet. Mir wurde auch noch die der Hintern eines Tieres serviert und komische Turngeräte über Wasserflächen wären mir auch nicht bekannt. Also ist das dschungelcamp Schmonzes. Allerdings kann der Regenwald vor allem witterungsbedingt sehr anstrengend sein und eine gewisse Vorsicht gegenüber der Fauna, insbesondere stechenden Insekten, sollte man schon walten lassen. Man kann sich auch recht schlecht orientieren und deshalb verirren. Einen Survival-guide kann ich hier natürlich nicht schreiben.

LG

Antwort
von heima,

Hallo!

  1. Was ist denn realistisch? Meinst du auf unsere Erde bezogen?

  2. Das Dschungelcamp ist doch nur eine (schnell vorübergehende) Show

  3. Wer den wirklichen, wahren Urwald kennen lernen will siehe: http://www.wwf.de/, hier gibt es Infos.

  4. Den Ureinwohnern im Urwald, den Pflanzen und Tieren dort kann nur mit z.B. 3. geholfen werden. MfG

Antwort
von Emschergirl,

Wenn es um diese erbärm......chen Gestalten( die dann , weil eigentlich schon längst vergessen, irgendwann im "Dschungelcamp" ihr (Un)-Wesen treiben und hoffen, sich wieder glaubhaft machen zu können ) im menschlichen Sinne nicht gar so traurig bestellt wäre ,dann könnte man sich darüber doch glatt noch mehr als nur todlachen.....und auch über naive Fragen nach der "Echtheit" dieses "Dschungels ".....

Antwort
von Inanna,

Hallo!

Kleiner Tipp für weitere Fragen: Besser die Frage in die Zeile der Frage schreiben und in das Textfeld die Erklärungen. "Dchungelcamp auf RTL2 schauen online" ist nicht sehr aussagekräftig. (Und RTL2 und RTL ist nicht das Gleiche ;-) )

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten