Frage von peterle123, 126

Cote d'Azur: Baden im Juni?

Hallo zusammen,

wir wollen in der 2. Junihälfte (14.-28.6.) an die Cote d'Azur in die Gegend um St. Tropez fahren – nur frage ich mich, ob das Wasser um diese Zeit dort schon gut badetauglich ist, speziell für ein kleines Kind. Die Luftemperaturen schein ja sehr angenehm zu sein, um 25 Grad, oft auch deutlich drüber.

Hat beim Wasser in der Gegend jemand Erfahrungswerte? Auf die offiziellen "Durchschnittswerte" will ich mich nicht verlassen, damit habe ich nur selten stimmige Erfahrungen gemacht...

Danke und Grüße p.

Antwort
von RomyO, 126

Hallo,

ich war schon mehrfach während dieser Zeit an der Cote d´Azur. Das Meerwasser empfand ich immer als angenehm. Es gibt natürlich auch empfindlichere Menschen ... aber gerade im seichten Gewässer - das für kleine Kinder geeignet ist - ist es noch ein paar Grad wärmer. Es kann natürlich von Jahr zu Jahr wetterbedingte Abweichungen geben ...

Antwort
von urlaubsreise, 118

Naja, die Wassertemperatur liegt noch nicht unbedingt bei 20 Grad zu diesem Zeitpunkt. Wenn man aber erst mal im Wasser ist, dann ist es alles nicht so schlimm. Ein kleines Kind wird sich ja wahrscheinlich auch nur am Rande aufhalten. Dort geht es sicher dann auch etwas wärmer zu. Kleine Kinder haben aber auch einen automatischen Abwehrmechanismus um nicht in zu kaltes Wasser zu steigen. Da würde ich mir also keine sehr großen Gedanken machen. Schönen Urlaub wünsche ich. Bin auch immer wieder sehr gerne dort.

Antwort
von qtbasket, 106

Mitte Juni kann man im Mittelmeer eigentlich von den Temperaturen her überall baden, die Wassertemperatur liegt ca. zwischen 18-21 Grad. Von der Sauberkeit des Meeres her, ist das ein völlig andere, und eigentlich für mich die wichtigere Frage.

Antwort
von Sannemann, 93

Ich zwar zweimal an der Cote d'Azur, davon auch einmal (2010) ziemlich genau zu der Zeit (ab 24.06.), zu der Ihr auch dort hinreisen werdet. Bei uns war es seinerzeit sehr heiß und das Meer absolut warm genug zum Baden. Exakte Temperaturangaben kann ich aber keine machen.

Antwort
von TaMohr, 87

Hallo Peterle, wir waren vor 2 Jahren dort (Cap Esterel) und auch auf der Ile de Porquerolles: das Wasser war echt kalt! Heuer habt ihr bestimmt mehr Glück, da es im allg. schon viel milder ist! :) Übrigens ...sowas erhoffen wir uns auch von der Lavendelblüte, an Pfingsten! Salut

Antwort
von annabel, 81

Wir waren in 2006 vom 16.-30.Juni in der Provence und an der Cote d'Azur unterwegs,und wir hatten immer Tagestemperaturen (Luft) um die 36-38°C, das Wasser hatte ca.20-22°C . Aber das mag ja in jedem Jahr anders sein ; man sagte uns seinerzeit, dass es ein besonders heißer und sehr trockener Frühling und Frühsommer in dieser Region gewesen sei.... Also:Badesachen einpacken...man wird ja sehen ..bzw.es fühlen ......

Antwort
von reisemaus73, 69

Würde ich nicht machen. In dem Zeitraum wär es mir viel zu heiß dort. Das dürften weit mehr als 25 Grad werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community