Frage von AufnachKanada, 82

Chancen mit BWL-Studium in Kanada...?

Ich will nach Kanada auswandern, aber weder Handwerker noch Trucker lernen, sondern wahrscheinlich BWL (vielleicht aber auch Tourismusmanagement) studieren. Leider sind auf dieser offiziellen Liste mit gesuchten Berufen (Occupation Priority List) nur Berufe mit Technik, Handwerk, Ingenieur usw, nichts mit Wirtschaft/BWL.

Wäre ich ein Trucker, würde ich wahrscheinlich so ein Skilled Worker Visum bekommen. Was ist aber, wenn ich BWL studiert hätte und zusätzlich eine Jobzusage in Kanada hätte? Würde ich dann das Skilled Worker Visum nicht bekommen, nur weil mein Beruf nicht auf der Liste der gesuchten Berufe steht? Oder würde ich das Visum mit einer Jobzusagen trotzdem bekommen? Ich bin zwar noch seehr weit entfernt davon, aber es interessiert mich einfach mal und ich verstehe es glaube ich nicht so ganz...

Danke

Antwort
von fabianbauer80, 82

Ein Freund von mir ist nach Kanada ausgewandert und arbeitet dort in der Hotelbranche.

Generell gefällt es ihm ganz gut, allerdings sind -30 Grad im Winter schon noch mal etwas heftiger als der Winter in Deutschland...

Kommentar von AufnachKanada ,

Ok und was hat er studiert oder gelernt?

Naja und der Winter ist übrigens einer der Gründe, warum ich dorthin will. Ich war früher auch mal im Winter in Kanada und ich finde es einfach toll :)

Antwort
von kroxldyphic, 80

Hallo,

mit BWL wird es da sicherlich schlecht aussehen. Chancen hättest du vielleicht am ehesten noch über die Tourismus Schiene.

Antwort
von Sannemann, 81

Wie der Arbeitsmarkt in Kanada aussehen wird, wenn Du einmal fertig studiert haben wirst, kann Dir hier wirklich niemand beantworten. Wenn Du eine Jobzusage in Kanada hast, dann wird der Arbeitgeber nachweisen müssen, daß es nicht ausreichend ebenso qualifizierte Bewerber mit kanadischer Staatsangehörigkeit für diese Stelle gibt. Möglich, daß das dann so ist, möglich aber auch, daß es nicht so ist. Kann niemand seriös beantworten.

Kommentar von AufnachKanada ,

Klar kann das keiner sicher sagen, aber ich will halt jetzt auch nicht jahrelang umsonst BWL studieren und dann keinen Job bekommen, deshalb frage ich.

Kommentar von Sannemann ,

Naja, ich an Deiner Stelle würde für mich erstmal klären, was für mich im Leben Priorität haben soll: Einen Job zu machen, der mir Spaß macht, oder um jeden Preis in Kanada leben zu wollen. Wenn letzteres der Fall ist, dann geh auf Nummer sicher und werd Trucker. Damit ist Dir Kanada so gut wie garantiert. Mit allem anderen derzeit nicht.

Kommentar von Roetli ,

Genau - die Universtäten in Kanada sind voll von einheimischen BWL-StudentInnen! Ich würde mich nicht mal auf 'Trucker' verlassen - da arbeiten inzwischen nämlich auch schon einige einheimische Akademiker, weil es gut bezahlt wird. Wie das in ein paar Jahren aussehen wird, steht vollkommen in den Sternen...

Kommentar von Nightwish80 ,

Genau Sannemann da hast du recht man sollte was studieren, dass einem interessiert. was bringt es dir in Kanada zu sein und dein job kotzt dich an.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten