Frage von julian25,

Campen und fischen in Florida

Hallo zusammen, hat jemand erfahrung mit Campen in Florida um diese Jahreszeit? Sind auf den Campingplätzen Plätze ohne Vorbuchung zu bekommen? Der Superbowl ist ja jetzt vorbei und den Einheimischen ist es ja sowieso zu kalt. Und Spring-Break ist ja auch noch nicht. Oder wie ist es zur Not mit spontan Wild-campen für eine Nacht im Fall man nichts findet? Vielleicht weiss ja jemand einen tollen Campingplatz zwischen Tampa und Key West wo es sich lohnen würde auch ein paar Tage zu bleiben.

Dazu würde ich gern fischen gehen hier in Florida, ob am Meer oder an einen der zahlreichen Seen... weiss jemand etwas darüber?

Könnte gute Tips gebrauchen und freue mich über jede Antwort..

Julian

Antwort von Padreic,

Tipps zum Wildcampen findest du hier: http://wild-campen.de/verhaltensregeln/

Antwort von Rita2009,

Wenn "campen =Zelten" meinst; dann stelle ich mir das nicht so toll vor, wegen Umengen von Moskitos und Kriechtiere. Es ist ein S u m p f g e b i e t ! Man bekommt aber preiswerte Motel-Unterkünfte, wenn man nicht gerade am Strand wohnen muß, bzw auch Mobil-homes zur Miete. Angeln geht fast überall (Seen, Sümpfen, Meer).

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten