Frage von Arrina, 8

Busreise nach Paris

Hallo, ich brauche mal eure Meinung zur Auswahl von einem günstigem und qualitativ hochwertigem Busreiseunternehmen. Ich plane gerade eine Klassenfahrt nach Paris, wir brauchen den Bus dann auch vor Ort. Das Konto der Eltern bzw. Schüler ist begrenzt, habt ihr Angebote oder Vorschläge? Bei meiner Suche bin ich auf http://www.vr-tours.de/reiseangebot/reise/klassenfahrt-paris-mit-versailles--929... gestossen, für 200 Euro pro Kopf (5 Tage) ist das die Obergrenze und leider sind die Tagesziele hier schon festgelegt. Was habt ihr im Petto?

Antwort
von Sancho, 7

Ich würde dir vorschlagen, in ein Reisebüro in deiner Nähe zu gehen und mich dort beraten zu lassen. Es gibt immer wieder regionale Busreisen-Anbieter, die auf Anfrage gute Preise mit sich aushandeln lassen. Es kommt natürlich auch darauf an, von wo aus ihr in Deutschland nach Paris reisen möchtet.

Antwort
von jens2901, 8

ich würde sagen, dass heutzutage die Busfahrten unschlagbar sind, besonders seit glaube letzten Oktober sind extrem viele neue Fernbusunternehmen, dadurch ist jetzt auch ein großer Preiskampf. Zug war glaube auch noch nie billiger. Meine Lehrerin hatte unsere Klassenfahrt auf http://www.kb-reisen.de . Da kann man zumindestens sich mal ein Angebot zuschicken lassen oder ein Katalog. Leider weiß ich nicht mehr wieviel es gekostet hat.

ps.: ups gerade gesehen das es gar nicht aktuell mehr ist... naja gut... vielleicht hilft es jemand anderes

Antwort
von AnhaltER1960, 7

Die 200 Euro in dem Angebot gelten bei 46 bis 49 Personen. Sonst wirds teurer. Das hast Du aber sicher schon gesehen.

Der Preis pro Person für einen Bus (der gleich viel kostet, egak, ob mit 10 oder mit 50 Leuten an Bord) hängt stark an der Gruppengrösse. Und sicher auch am Startort, beides kennen wir nicht.

Wozu benötigt Ihr den Bus vor Ort? Als Teil des Pariser Staus ? Paris ist mit U-Bahnen, Vorortzügen, Bussen hervorragend erschlossen, einen Bus braucht man in der Stadt nicht wirklich. Letztlich ist ein eigener Bus auch ein Luxus, der Geld kostet und Eurem Sparbudget widerspricht.

Ich sehe nicht, dass 200 Euro für fünft Tage Paris reichen werden.

Kommentar von Nightwish80 ,

Ja paris ist sehr teuer, obs jetzt essen oder Sehenswürdigkeiten sind. mit den 200 Euro klappt das auf jedenfall nicht. oder nur 3 tage, aber da wird es auch knapp

Kommentar von quinquerlet ,

Naja, ich weiß nicht, ob Du schon mal mit einer größeren Gruppe In Paris Metro oder Bus gefahren bist? Mein Highlight waren diesbezüglich 44 als Reiseleiterin. Ich glaube nicht, dass ich dass mit einer Schulklasse machen würde wollen.

Antwort
von fellfreund, 6

Versuch es doch mal bei http://www.busreisen24.com/ die sind darauf spezialisiert das beste/günstigste Angebot zu finden

Kommentar von fellfreund ,

Alternativ könnte für Euch auch noch www.23butterfly.de interessant sein - die sind komplett auf Klassenfahrten spezialisiert.

Antwort
von Nightwish80, 7

Hallo,

es wird schwer für den Preis was zu bekommen... je größer die gruppe desto billiger.

hier kannst mal vergleichen

http://klassenreisen.de/

zu den 200 € kommen dann ja auch noch Essensgeld und je nach Angebot Eintrittsgelder. Ich sehe es auch wie Anhalter, mit der U bahn kommt man Paris gut erkunden. Ich hatte mal mit dme Bus ne Stadtrundfahrt gemahct und es war fast nur ein Stopp and go...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community