Frage von Gardi,

Braucht man für Belgien andere Stecker?

Eigentlich würde ich denken, dass innerhalb der EU auch die Stecker von Elektrogeräten genormt sind, aber andere Erfahrungen in England lassen mich doch daran zweifeln. Kann ich meinen Fön in Belgien ohne Zwischenstecker benutzen oder muss ich mir erst ein entprechendes Teil zulegen?

Antwort
von Jeanrichard,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

In belgischen Steckdosen sind im Gegensatz zu Deutschland 3 statt 2 Pole (der Dritte ist für die Erdung). In allen modernen Geräten sind aber in den Steckern Aussparungen vorhanden, so daß die Stecker auch hier passen.

Antwort
von Seehund,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Wie in den meisten europäischen Ländern einschließlich Deutschland sind es dort Eurostecker, Schukostecker gehen aber auch.

Kommentar von moglisreisen ,

Obwohl Helgoland ein bißchen klein ist für einen NATURERLEBNISWANDERWEG....;-)

Kommentar von Seehund ,

beide Wege sind als Naturerlebniswege offiziell ausgewiesen, aufgrund der Erlebnisdichte zu recht.

Antwort
von jan1984,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Die Steckdosen in Belgien sehen genauso aus wie die Deutschen. Du brauchst dir also keinen Adapter zu kaufen und kannst deine elektronischen Geräte dort ganz normal benutzen :)

Antwort
von linda,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Ja - die Stecker in Belgium sind genauso wie in Deutschland.

Antwort
von Dusautoir,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Es wird wohl überwiegend das französische Stecksystem verwendet. Am besten man kauft sich einmal im Leben so ein Komplett-Set wie hier: http://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/1279665_-reisestecker-set-15...

Keine passende Antwort gefunden?

    Fragen Sie die Community

    Weitere Fragen mit Antworten

    Die unter reisefrage.net angebotenen Dienste und Ratgeber Inhalte werden nicht geprüft.
    Die Richtigkeit der Inhalte wird nicht gewährleistet. Rechtliche Hinweise finden Sie hier.