Frage von Hanne578,

Braucht man ein extra Visa für Neuseeland?

Hallo ich hab ein work&travel visa für Australien, würde aber auch mal "kurz" nach Neuseeland reisen wollen. wer weiß, ob ich da ein extra Visa brauche?

Hilfreichste Antwort von Sabine11,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Also wenn du nur mal kurz nach Neuseeland als Tourist reisen möchtest, benötigst du kein Visum. Verlängert sich der Aufenthalt oder arbeitest du, sieh die ganz Sache anders aus. Dann gibt es wie für Australien ein work & travel Visum, das du vor Einreise beantragen musst.

Antwort von travelbibi,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Du kannst fuer 3 Monate ohne Visum nach Neuseeland, musst aber ein Rueck - oder Weiterflugticket vorweisen.

Antwort von berlincitygirl,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Hallo Hanne, wenn Du in Neuseeland arbeiten moechtest, musst Du in Australien ein Visum beantragen. Das geht ganz einfach online. In Neuseeland geht das nicht mehr. Falls Du aber nur Urlaub machen moechtest, brauchst Du kein Visum beantragen.

Antwort von Hoernchen,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Hm ich dachte eigentlich, dass ich damals nach dem Abi, das war vor 5 Jahren, nach Neuseeland bin und zwar ohne Visum. Man bekommt dann bei der Einreise ein Touristenvisum, das 3 Monate gültig ist. Dann muss man ausserhalb des Landes gewesen sein. Es reicht auch, wenn man kurz zB nach Australien geht und dann kann man wieder einreisen und ein neues 3 Monatsvisum bekommen.

Kommentar von Roetli,

Man bekommt bei der Einreise als EU-Bürger einen Stempel mit der Aufenthaltsdauer in den Pass, i.d.R. für 90 Tage! Das ist zum einen kein Visum und zum anderen ist das meist ein wenig kürzer als 3 Monate, je nachdem wieviele Tage die entsprechenden Monate haben!!!

Antwort von JulesFaraway,

Hey Hanna! Das Urlaubsvisum ist meist kostenlos, gilt bis 3 Monate und du kannst es problemlos bei deinem Reisebüro anfordern. Solltest du in NZ arbeiten wollen, brauchst du ein Arbeitsvisum. Das kannst du auch von Deutschland aus in der Neuseeländischen Botschaft in Berlin beantragen. Geht alles per Post, braucht aber eben zw.2-4 Wochen. VG Jules

Kommentar von Roetli,

Man braucht als EU-Bürger kein "Urlaubs-Visum", was immer das sein soll und bei Reisebüros kann man keine Visa anfordern, die können höchstens bei einer Beantragung behilflich sein!

Für Neuseeland bekommt man als normaler EU-Urlauber die i.d.R. 90-Tage-Aufenthaltsdauer einfach in den Pass gestempelt - und das auch 2 oder 3x (dann werden aber meist schon ein paar Fragen dazu gestellt und vielleicht bekommt man nicht mehr die vollen 90 Tage!), wenn man dazwischen immer mal wieder in Australien ist!

Sind Sie zufrieden mit Ihrem Besuch auf gutefrage.net?

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Wenn Sie möchten, können Sie uns hier noch Ihre Begründung hinterlassen:

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Bis zum nächsten Mal ...

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community