Frage von Loirefan, 127

Wer hat schon eine Bootsfahrt auf dem Canal St. Martin in Paris gemacht und kann mir hierüber Informationen geben?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Roetli, 109

Ein wunderschönes Unterfangen! Es geht durch Stadtteile, durch die nicht die 'ausgetretenen Pfade' verlaufen, durch viele Tunnels. An den Schleusen kommt man schnell mit Einheimischen ins Gespräch, die dort stehen oder den benachbarten Cafés sitzen (soweit man das möchte und Französisch spricht). Die Fahrt unter der ehemaligen Bastille hindurch wird schön gruselig gestaltet :-). Diese Bootstour würde ich auf jeden Fall wieder einer Tour auf der Seine vorziehen. Nach der Tour kann man am Bassin de la Villette entweder in der Rotunde oder, mein persönlicher Favorit, im 'OK Café' essen (mit einer tollen Aussicht!).

Antwort
von AnhaltER1960, 97

Ich habe dem Beitrag von Roetli nicht viel hinzuzufügen.  Ein sehr ruhiges, ursprüngliches Paris, absolut sehenswert.

Für Preise, Zeiten und co. der Boote GuggstDuHier: www.canauxrama.com

Kommentar von Loirefan ,

Hallo AnhaltEr, genau das wollten wir bei dem diesmaligen Aufenthalt, Paris in seiner Ursprünglichkeit kennen lernen, ohne die üblichen Touristenströme. Bin schon sehr gespannt, vor allen Dingen auf die von Roetli angesprochene Fahrt unter der ehemaligen Bastille.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community