Frage von Kaerntnerin, 24

Bin ich Hauptreisender, obwohl ich nicht mitfliege?

Hallo, ist mir ja etwas peinlich... bei Buchungsversuch für ein Flugticket für meinen minderjährigen Sohn bin ich "Hauptreisende", laut Definition, auch wenn ich gar nicht mitreise. Und genau das macht mich unsicher - denn im nächsten Fenster steht dann als Reisende mein Name!! Hat das seine Richtigkeit? Kann ich dann später den Namen des tatsächlich reisenden Sohnes eintragen? Falls wichtig, es handelt sich um Air France. Ich kann die nicht fragen, da erst morgen wieder möglich. Ich muss aber heute den letzten billigen Flug ergattern. Danke!!

Antwort
von Hannah45, 16

Hi,

ich denke, wenn du als Reisender eingetragen bist, dann ist das Ticket für dich, normalerweise kann man, wenn jemand anderes reisen soll, das auch eintragen.

Gruß

Antwort
von hauseltr, 12

Versuch doch einfach mal dem Flug z.B. über Expedia.de zu buchen. Möglicherweise wird er auch da anboten. Bei denen habe ich bisher nur gute Erfahrungen gemacht.

Gucken kostet nichts.

Wenn du als Reisender eingetragen bist, bist du normalerweise auch der Passagier und eine Umbuchung ist vermutlich kostenpflichtig. Aber bei Air France habe ich noch nie gebucht.

http://www.expedia.de/Fluege

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten